100PS — Sports­ter For­ty-Eight Spe­cial

Wolf im Schafs­pelz — hoch­ge­rüs­te­te Sports­ter Made by Ole

Lehr­jah­re sind kei­ne Her­ren­jah­re! Die­sen Spruch kennt wohl jeder, der eine Aus­bil­dung macht. Das eine Aus­bil­dung aber auch viel Spaß und Gestal­tungs­frei­raum bie­ten kann weiß unser Azu­bi Ole. Er absol­viert eine Aus­bil­dung zum Zwei­rad­me­cha­ni­ker bei uns in Augstfehn. Wir haben ihm eine Sports­ter For­ty-Eight Spe­cial  an die Hand gege­ben und ihm freie Ent­schei­dung hin­sicht­lich Tuning und Cus­to­mi­zing gelas­sen. Das Ergeb­nis siehst Du im fol­gen­den Bei­trag.

Har­ley-David­son Sports­ter For­ty-Eight Spe­cial — Drag Race Edi­ti­on!

Begeis­tert vom Screa­m­in Eagle Bereich mach­te sich Ole sogleich ans Werk. Zusam­men mit unse­rem Tuner Mar­co wur­de ein Kon­zept für die Leis­tungs­op­ti­mie­rung erar­bei­tet. Auch eini­ge opti­sche Fein­hei­ten wur­den geplant. Im Anschluss wur­den die ent­spre­chen­den Tei­le bestellt und ver­baut. Die Fotos zur Mon­ta­ge siehst du in der fol­gen­den Gale­rie.

Oles Fokus lag hier ganz ein­deu­tig auf der Leis­tungs­stei­ge­rung des Bikes. Es muss­te also ein Screa­m­in Eagle Sta­ge Vier Kit her. Das Sta­ge IV Kit beinhal­tet den Aus­tausch der Zylin­der­köp­fe, des Ansaug­rohrs, der Dros­sel­klap­pe, Hoch­kom­pres­si­ons­kol­ben und der vier Nocken­wel­len. Im Zusam­men­spiel mit einer V2-Speed Aus­puff­an­la­ge und einem Har­ley-David­son Hea­vy Brea­ther Luft­fil­ter war zwin­gend eine Abstim­mung auf unse­rem Leis­tungs­prüf­stand erfor­der­lich. Chef-Tuner Mar­co gab Ole somit die Ziel­vor­ga­be, die es mit dem ver­bau­ten Parts zu errei­chen galt und ließ ihn tüf­teln und pro­bie­ren um das Ziel zu errei­chen — so macht Aus­bil­dung Spaß 🙂

Zusätz­lich wur­den auch die Hydro­stö­ßel und die Stö­ßel­stan­gen getauscht. Die­se tra­gen zu mehr Lang­le­big­keit des Motors bei, was bei einem der­art auf­ge­motz­ten Motor abso­lut emp­feh­lens­wert ist. Auch neue Ein­spritz­ven­ti­le wur­den ver­baut — die­se sor­gen für mehr Durch­lass und somit ein wei­te­res Plus an Leis­tung.

Die har­ten Fak­ten im Ver­gleich — der Vor­her-Nach­her Check sowie die Leis­tungs­kur­ven

For­ty-Eight Spe­cial — XL1200XS — Bj: 2018Seri­en­aus­stat­tungTuning by Ole
Nm96112
Ps6798
U/min3.5006.500

Der Teu­fel steckt im Detail — die Defi­an­ce Kol­lek­ti­on

Natür­lich dür­fen auch die opti­schen High­lights bei so einem Bike nicht zu kurz kom­men. Ole ent­schied sich für eini­ge dezen­te, opti­sche Anpas­sun­gen. Als ers­tes wur­den die Spie­gel, wie auch bei der “nor­ma­len” For­ty-Eight nach unten ver­legt. Im Zusam­men­spiel mit dem Mini-Ape Len­ker passt der Style per­fekt zur 48-Spe­cial. Auch die klas­si­schen Grif­fe und Fuß­ras­ten wur­den von Ole durch die neue Defi­an­ce Kol­lek­ti­on ersetzt. Die oran­ge­nen Screa­m­in Eagle Zünd­ka­bel unter­strei­chen den leis­tungs­ori­en­tier­ten Look der Maschi­ne.

Wir den­ken, Ole hat sei­ne 48 Spe­cial klas­se umge­baut und das Opti­mum aus dem Motor her­aus­ge­holt. Der ein­gangs erwähn­te Spruch soll­te — zumin­dest in Oles Fall — viel­leicht noch­mal über­dacht wer­den 😉

Screa­m­in Eagle Sta­ge IV Kit

Was sich genau hin­ter dem, bei Ole´s Sports­ter ver­bau­ten, Sta­ge IV Kit von Har­ley-David­son ver­birgt, sieht man in die­sem Video noch­mal sehr schön dar­ge­stellt.

For­ty-Eight Spe­cial — Seri­en­aus­stat­tung

Hier seht ihr das Bike noch­mal in sei­nem Ursprungs­zu­stand.

Gale­rie

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dir auch noch gefallen

Low Rider S Trip­le

Wir haben uns in Stuhr drei Low Rider S geschnappt und ein biss­chen mit der Farb­pa­let­te gespielt. Unse­re Wahl fiel auf Oran­ge, Rot und Tür­kis.

Weiterlesen »

We are the Cham­pions

Die Har­­ley-Davi­d­­son Heri­ta­ge Clas­sic 114 meis­ter­te sou­ve­rän einen 50.000-Kilometer-Marathon Wenn ein Bike zwei Jah­re lang von pro­fes­sio­nel­len Motor­rad­jour­na­lis­ten bewegt wird, ist Schon­gang ein Fremd­wort. Im

Weiterlesen »