99-Punk­te-Check Har­ley-David­son

Was macht ein gebrauch­tes Bike zu einem Har­ley-David­son Ori­gi­nals Motor­rad?

Du inter­es­sierst Dich für den Kauf einer Gebrauch­ten Har­ley-David­son? Nur bei einem Har­ley-David­son Ver­trags­händ­ler bekommst du die geprüf­ten H‑D Ori­gi­nals. Jedes von unse­ren Gebraucht­bikes haben wir gewis­sen­haft, mit­tels 99-Punk­te-Chekck, geprüft. So kön­nen wir sicher­stel­len, dass jedes Bike hält, was unse­re Mar­ke ver­spricht.

Geprüft auf Herz und Nie­ren. Mit dem 99-Punk­te-Gebraucht­fahr­zeug-Check.
Jedes unse­rer Gebraucht­fahr­zeu­ge durch­läuft den 99-Punk­te-Check für Gebraucht­fahr­zeu­ge. Nur ent­spre­chend geprüf­te Fahr­zeu­ge wer­den von uns im Show­room und auf unse­rer Home­page ange­bo­ten. Die genaue Prüf­lis­te fin­dest Du wei­ter unten im Bei­trag.

Prü­fung der Fahr­zeug­his­to­rie und der Lauf­leis­tung.
Wel­chen Ser­vice Dein zukünf­ti­ges Traum­bike bereits bekom­men hat, prü­fen wir anhand des Ser­vice­pas­ses. Rück­ru­fe che­cken wir anhand der Ein­trä­ge im Har­ley-David­son eige­nen, glo­ba­len Netz­werk. Die Anzahl der Vor­be­sit­zer wird anhand des Fahr­zeug­briefs ermit­telt.

Sie ist ein Ori­gi­nal. Das geben wir Dir schrift­lich.
Erst wenn Dei­ne Har­ley-David­son jede ein­zel­ne oben beschrie­ben Prü­fung bestan­den hat, stel­len wir eine HARLEY|EXTENDED WAR­RAN­TY ™ Gebraucht­fahr­zeug­ga­ran­tie aus. Die­se Garan­tie gilt für ein Jahr. Sie ent­spricht weit­ge­hend der Neu­m­o­tor­rad­ga­ran­tie. Auf Wunsch kannst Du die Garan­tie auf zwei Jah­re erwei­tern.

99 Punk­te für dein Ver­trau­en

Sicher­heit beim Gebraucht­bi­ke­kauf dank „Har­ley-David­son Ori­gi­nals“

• Unse­re Kun­den sind vom H‑D Gebraucht­fahr­zeug­sie­gel über­zeugt
• 99-Punk­te-Prüf­pro­gramm und umfang­rei­che euro­pa­wei­te Garan­tie­leis­tun­gen

„Der Wahn ist kurz, die Reu’ ist lang“, daher emp­fahl Dich­ter­fürst Schil­ler die ein­ge­hen­de Prü­fung vor dem Ein­ge­hen von Bin­dun­gen. Was für den Beginn der zwi­schen­mensch­li­chen Liai­son gilt, betrifft nicht min­der die Bezie­hung des Men­schen zu sei­nem künf­ti­gen Motor­rad. Ein jun­ges Top-Fahr­zeug zum Dum­ping-preis – da wird manch einer schwach! Doch beim Kauf eines Gebraucht­bikes ist gesun­des Miss­trau­en zuwei­len der bes­te Rat­ge­ber, denn oft ent­puppt sich das ver­meint­li­che Schnäpp­chen bei genaue­rer Betrach­tung als über­teu­er­te Nie­te.

Im fol­gen­den siehst du die Har­ley-David­son Gebraucht­fahr­zeug 99-Punk­te-Check­lis­te.

Wir prü­fen unter ande­rem die:

  • Brem­sen
  • Räder
  • Kupp­lung
  • Motor
  • Len­kung
  • Kraft­sotff­sys­tem
  • Auf­hän­gung
  • Elek­trik
  • Test­fahrt 

Noch Fra­gen?

Du hast Fra­gen zum The­ma Werk­statt und Ser­vice? Sprich ein­fach mit unse­ren Exper­ten in August­fehn oder Stuhr und las­se Dir alle Fra­gen rund um die The­men Werk­statt & Ser­vice beant­wor­ten.

Tho­mas Lüt­zen­kir­chen

August­fehn
04489 / 942 592 30
[email protected]

Kai-Uwe Diek­mann

August­fehn
04489 / 942 592 – 30
[email protected]

Ute Tor­no

Stuhr
0421 / 800 441 – 30
[email protected]

Flo­ri­an Sta­ra

Stuhr
0421 / 800 441 – 33
[email protected]

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dir auch noch gefallen

Low Rider S Trip­le

Wir haben uns in Stuhr drei Low Rider S geschnappt und ein biss­chen mit der Farb­pa­let­te gespielt. Unse­re Wahl fiel auf Oran­ge, Rot und Tür­kis.

Weiterlesen »

We are the Cham­pions

Die Har­­ley-Davi­d­­son Heri­ta­ge Clas­sic 114 meis­ter­te sou­ve­rän einen 50.000-Kilometer-Marathon Wenn ein Bike zwei Jah­re lang von pro­fes­sio­nel­len Motor­rad­jour­na­lis­ten bewegt wird, ist Schon­gang ein Fremd­wort. Im

Weiterlesen »