Bag­ger is bet­ter – Har­ley-David­son Road King 2020

Die­se klas­si­sche Road King muss­te fast allen typi­schen Stil­ele­men­ten wei­chen. Rick´s Design Räder mit pas­sen­der Avon Berei­fung. Heck­teil im CVO Design mit inte­grier­ter Beleuch­tung. Stretch-Kof­fer mit den dazu­ge­hö­ri­gen Sei­ten­de­ckeln sowie den mas­si­ven End­kap­pen las­sen kei­ne Wün­sche offen. Die Sitz­bank wur­de spe­zi­ell auf die Kun­den­be­dürf­nis­se ange­passt und mit Leder in Rau­ten Optik über­zo­gen.
Wir wün­schen dem Kun­den viel Spaß mit sei­ner Har­ley-David­son Road King!

Gale­rie

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dir auch noch gefallen

Low Rider S Trip­le

Wir haben uns in Stuhr drei Low Rider S geschnappt und ein biss­chen mit der Farb­pa­let­te gespielt. Unse­re Wahl fiel auf Oran­ge, Rot und Tür­kis.

Weiterlesen »

We are the Cham­pions

Die Har­­ley-Davi­d­­son Heri­ta­ge Clas­sic 114 meis­ter­te sou­ve­rän einen 50.000-Kilometer-Marathon Wenn ein Bike zwei Jah­re lang von pro­fes­sio­nel­len Motor­rad­jour­na­lis­ten bewegt wird, ist Schon­gang ein Fremd­wort. Im

Weiterlesen »