DanishEnglishFrenchGermanItalianSpanish
  • DanishEnglishFrenchGermanItalianSpanish
  • FAQ
  • Versandkostenfrei ab 50,- EUR*
  • Login

100PS – Sportster Forty-Eight Special

Wolf im Schafspelz – hochgerüstete Sportster Made by Ole

Lehrjahre sind keine Herrenjahre! Diesen Spruch kennt wohl jeder, der eine Ausbildung macht. Das eine Ausbildung aber auch viel Spaß und Gestaltungsfreiraum bieten kann weiß unser Azubi Ole. Er absolviert eine Ausbildung zum Zweiradmechaniker bei uns in Augstfehn. Wir haben ihm eine Sportster Forty-Eight Special  an die Hand gegeben und ihm freie Entscheidung hinsichtlich Tuning und Customizing gelassen. Das Ergebnis siehst Du im folgenden Beitrag.

Harley-Davidson Sportster Forty-Eight Special – Drag Race Edition!

Begeistert vom Screamin Eagle Bereich machte sich Ole sogleich ans Werk. Zusammen mit unserem Tuner Marco wurde ein Konzept für die Leistungsoptimierung erarbeitet. Auch einige optische Feinheiten wurden geplant. Im Anschluss wurden die entsprechenden Teile bestellt und verbaut. Die Fotos zur Montage siehst du in der folgenden Galerie.

 

Oles Fokus lag hier ganz eindeutig auf der Leistungssteigerung des Bikes. Es musste also ein Screamin Eagle Stage Vier Kit her. Das Stage IV Kit beinhaltet den Austausch der Zylinderköpfe, des Ansaugrohrs, der Drosselklappe, Hochkompressionskolben und der vier Nockenwellen. Im Zusammenspiel mit einer V2-Speed Auspuffanlage und einem Harley-Davidson Heavy Breather Luftfilter war zwingend eine Abstimmung auf unserem Leistungsprüfstand erforderlich. Chef-Tuner Marco gab Ole somit die Zielvorgabe, die es mit dem verbauten Parts zu erreichen galt und ließ ihn tüfteln und probieren um das Ziel zu erreichen – so macht Ausbildung Spaß 🙂

 

Zusätzlich wurden auch die Hydrostößel und die Stößelstangen getauscht. Diese tragen zu mehr Langlebigkeit des Motors bei, was bei einem derart aufgemotzten Motor absolut empfehlenswert ist. Auch neue Einspritzventile wurden verbaut – diese sorgen für mehr Durchlass und somit ein weiteres Plus an Leistung.

 

Die harten Fakten im Vergleich – der Vorher-Nachher Check sowie die Leistungskurven

 

Forty-Eight Special – XL1200XS – Bj: 2018 Serienausstattung Tuning by Ole
Nm 96 112
Ps 67 98
U/min 3.500 6.500

Der Teufel steckt im Detail – die Defiance Kollektion

Natürlich dürfen auch die optischen Highlights bei so einem Bike nicht zu kurz kommen. Ole entschied sich für einige dezente, optische Anpassungen. Als erstes wurden die Spiegel, wie auch bei der „normalen“ Forty-Eight nach unten verlegt. Im Zusammenspiel mit dem Mini-Ape Lenker passt der Style perfekt zur 48-Special. Auch die klassischen Griffe und Fußrasten wurden von Ole durch die neue Defiance Kollektion ersetzt. Die orangenen Screamin Eagle Zündkabel unterstreichen den leistungsorientierten Look der Maschine.

Wir denken, Ole hat seine 48 Special klasse umgebaut und das Optimum aus dem Motor herausgeholt. Der eingangs erwähnte Spruch sollte – zumindest in Oles Fall – vielleicht nochmal überdacht werden 😉

Screamin Eagle Stage IV Kit

Was sich genau hinter dem, bei Ole´s Sportster verbauten, Stage IV Kit von Harley-Davidson verbirgt, sieht man in diesem Video nochmal sehr schön dargestellt.

Forty-Eight Special – Serienausstattung

Hier seht ihr das Bike nochmal in seinem Ursprungszustand.