115. Geburtstagsfeier in Milwaukee, USA

Der traditionsreichste Motorradhersteller der USA feiert 115. Geburtstag.

 

Den umbarmherzigen Wettbewerb mit dem Automobil, zwei Weltkriege, den großen Börsencrash von 1929, der Aufstieg diverser japanischer Anbieter und nicht zuletzt die Finanzkrise 2007 – Harley-Davidson trotzt seit nunmehr 115 Jahren allen Stolpersteinen, die der Company von hier und dort in den Weg gelegt werden. Das Unternehmen ist heute fitter denn je und überzeugte zuletzt unter anderem mit den neuen Softail-Modellen. Und auch der Ausblick in die Zukunft mit einer Vielzahl von neuen Modellen, unter anderem dem ersten Elektro-Bike, lässt uns hungrig werden auf die kommenden Jahren mit den Kult-Bikes aus Milwaukee.

Anlässlich des 115.-jährigen Bestehens wurde nach diversen Feten wie beispielsweise in Prag nun noch einmal die Geburtsstadt Milwaukee für ein Wochenende ganz im Zeichen des Bar & Shield eingenommen. Tausende Biker aus allen Himmelsrichtungen haben sich mit ihren V-Twins zur Sternfahrt auf den Weg gemacht um neben der eigentlichen Fete zusätzlich den 35. Geburtstag der Harley-Owners-Group zu feiern. Neben diversen Livebands ließen Tattoo-Künstler, Barbiere, Whiskey- und Zigarrenprofis, atemberaubende Stunt-Shows und natürlich die neuesten Harley-Davidson Bikes keine Wünsche offen. Darüber hinaus gab es mehrere Custom-Bike Shows und man konnte das eigene Geschick am Lenker auf anspruchsvollen Parcours der Polizei unter Beweis stellen.

Mit einer umjubelten Parade am Sonntag verabschiedeten sich unzählige Biker aus der schillernden HD-Metropole.

Wir freuen uns auf die nächsten 115 Jahre Harley-Davidson!