Battle of the Kings 2017

Leider haben wir es nicht auf das Treppchen geschafft. Wir bedanken uns bei allen die für uns gevotet haben und gratulieren den Gewinnern des Battle of the Kings 2016 / 2017.

Unser junges Team war sich einig. Die Roadster entspricht mit Ihrer Dynamik dem Spirit und dem Sportsgeist von Marco (29). Er ist ein Tuningfreak, begeisterter Customizer Perfektionist und er liebt die forcierte 2rädrige Fortbewegung. Für die Entfesselung der Power und des Designs tauschte er folgende Komponenten:

  • Racing Heck
  • 2-in-1 Auspuff für max. Schräglagenfreiheit
  • SE Heavy Breather u. SuperTuner – perfekt aufeinander abgestimmt
  • Stummellenker
  • Defiance Griffe und Rasten
  • Design Tachohalter
  • B&S Bugspoiler
  • Daymaker
  • Miniblinker sowie eine Lackierung die auch auf der Rennstrecke eine schlanke Figur macht
  • Zusätzlich wurden die Bremsscheiben und der Pully in dezentem schwarz lackiert.