Har­ley-David­son Fat Bob 2016 — Umbau­ver­lauf

Unser Mit­ar­bei­ter Mar­co hat sei­nen Urlaub genutzt um mit sei­ner neu­en Har­ley-David­son Dyna Fat Bob ein paar schö­ne Stun­den in der Werk­statt zu ver­brin­gen und sein Bike zu per­so­na­li­sie­ren. Mar­co hat den gesam­ten Pro­zess für Euch doku­men­tiert, sodass Ihr den Umbau vom ers­ten Kon­takt bis  zur Fer­tig­stel­lung Schritt für Schritt nach­voll­zie­hen könnt.

Die Beson­der­heit bei die­sem Bike ist das ver­bau­te 110cui Motor­kit (1800ccm³). Die­se Hub­raum­er­wei­te­rung in Ver­bin­dung mit dem sat­ten Klang der ver­stell­ba­ren Pen­zl Bikes Schall­dämp­fer, dem Sta­ge I Luft­fil­ter Kit und vie­len opti­schen Ver­än­de­run­gen machen die­se Fat Bob ein­zig­ar­tig.

- Screa­m­in’ Eagle (SE) 110 Kubik­zoll Kit
— Pen­zl Schall­dämp­fer manu­ell ver­stell­bar
— Krüm­mer­ab­de­ckung schwarz­matt
— Screa­m­in’ Eagle Sta­ge I Luft­fil­ter Kit
— Har­ley-David­son Ölküh­ler
— Dia­mond Black Hand­grif­fe- und Ras­ten­kol­lek­ti­on
— Rote Screa­m­in’ Eagle Zünd­ka­bel
— Black Fin Derby/Timerdeckel
— Thun­der­bike Stri­pe Blin­ker Vor­ne unter der Arma­tur
— Achs­ab­de­ckung vorne/hinten schwarz
— Gabel­ab­de­ckung schwarz
— Len­ker schwarz
— Hand­he­bel schwarz
— vie­le wei­te­re schwarz beschich­te­te Tei­le

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dir auch noch gefallen

Low Rider S Trip­le

Wir haben uns in Stuhr drei Low Rider S geschnappt und ein biss­chen mit der Farb­pa­let­te gespielt. Unse­re Wahl fiel auf Oran­ge, Rot und Tür­kis.

Weiterlesen »

We are the Cham­pions

Die Har­­ley-Davi­d­­son Heri­ta­ge Clas­sic 114 meis­ter­te sou­ve­rän einen 50.000-Kilometer-Marathon Wenn ein Bike zwei Jah­re lang von pro­fes­sio­nel­len Motor­rad­jour­na­lis­ten bewegt wird, ist Schon­gang ein Fremd­wort. Im

Weiterlesen »