Sport­lich unter­wegs mit Har­ley-David­sons neu­er Street­figh­ter 

Har­ley-David­son hat den launch der H‑D Bronx bis auf unbe­stimmt Zeit ver­scho­ben!

Der ras­si­ge Street­figh­ter zeich­net sich durch sein unmiss­ver­ständ­li­ches Design und dyna­mi­sche Fahr­leis­tun­gen aus. 

Alles begann 2018 mit dem Slo­gan “More Roads to Har­ley-David­son”. Har­ley-David­sons for­mu­lier­te hier­mit den Plan neue Pro­duk­te zu lie­fern, die in Look, Sound und Fee­ling unver­wech­sel­ba­re Har­ley-David­son-Pro­duk­te sind. Die Motor­rad Com­pa­ny setz­te sich das Ziel neue Markt­seg­men­te zu erobern und hier­mit auch die Ziel­grup­pe zu erwei­tern.  

Unter diver­sen Pro­jek­ten ent­wi­ckelt die V2-Schmie­de aus Mil­wau­kee zwei neue Bau­rei­hen “Bronx” und “Pan Ame­ri­ca”. 

Bis­lang ent­wi­ckel­te Har­ley-David­son ers­te Pro­to­ty­pen der Modell-Fami­li­en: “Street­figh­ter Bronx” und “Adven­ture-Tou­rer Pan Ame­ri­ca”. Die­se wur­den bereits auf der Motor­rad­mes­se “Eicma 2019” in Mai­land und auf der Mes­se “Motor­rä­der 2020” in Dort­mund aus­ge­stellt.

Die Bronx zählt zu der Rubrik Street­figh­ter und ist dem mitt­le­ren Hub­raum-Seg­ment zuge­ord­net. Ver­gleich­ba­re Motor­rä­der die­ser Kate­go­rie sind die Duca­ti Mons­ter 821, die Tri­umph Street Trip­le R, die Yama­ha MT-09 und die Tri­umph Speed Trip­le S.

Harley-Davidson Bronx

Auch wenn Har­ley-David­son offi­zi­ell noch kei­ne hand­fes­ten tech­ni­schen Details ver­öf­fent­licht hat, geben fol­gen­de Infor­ma­tio­nen die Rich­tung an wo die Rei­se hin­geht: 

Das Herz­stück der ers­ten Bronx wird vor­aus­sicht­lich ein flüs­sig­keits­ge­kühl­ter Revo­lu­ti­on Max Motor sein mit um die 975 ccm. Der 60° V‑Twin wird als mit­tra­gen­des Bau­teil ver­baut, ent­ste­hen­de Vibra­tio­nen sol­len von einer Aus­gleichs­wel­le redu­ziert wer­den. 

Für eine stim­mi­ge Brems-Per­for­mance dient vor­aus­sicht­lich eine spe­zi­ell für das Modell ent­wi­ckel­te Brems­an­la­ge von Brem­bo. Ver­mut­lich wird die­se eine radi­al mon­tier­te Vier­kol­ben-Mono­block-Brems­zan­ge dar­stel­len.      

Bezüg­lich der Berei­fung arbei­tet H‑D eng mit dem fran­zö­si­schen Rei­fen­her­stel­ler Miche­lin zusam­men. 

Es bleibt abzu­war­ten wann genau Du Dir die neue Pan Ame­ri­ca bei uns anschau­en und Pro­be­fah­ren kannst. 

Natür­lich infor­mie­ren wir Dich wei­ter­hin über aktu­el­le News!