Proud To Pre­sent: HD FXDR 114

[embed-respon­si­ve ratio=“16by9”][/em­bed-respon­si­ve]

 

Proud To Pre­sent: die brand­neue FXDR 114 von Har­ley-David­son.

 

Mit mas­sen­haf­tem Dreh­mo­ment für rasan­te Ampel­starts, schnel­les Über­ho­len und genia­les Raus­be­schleu­ni­gen. Der sat­te Sound unter­stützt das sport­li­che Design. Eine brand­neue Schwin­ge und der neue Hilfs­rah­men aus Leicht­me­tall sowie vie­le wei­te­re Ele­men­te aus Leicht­me­tall- und Ver­bund­kom­po­nen­ten sen­ken das Gesamt­ge­wicht der Maschi­ne Die dadurch erziel­te Per­for­mance-Ver­bes­se­rung — ins­be­son­de­re in punc­to Brem­sen und Hand­ling — zau­bern Dir ein fet­tes Grin­sen ins Gesicht. Die ker­ni­ge 2‑in‑1 Aus­puff­an­la­ge sorgt ganz neben­bei für den per­fek­ten Sound, wel­che gleich­zei­tig die Schräg­la­gen­frei­heit posi­tiv beein­flusst. Dar­über hin­aus über­zeugt die neue Upsi­de-Down-Tele­sko­pa­ga­bel mit Sin­gle-Car­tridge-Tech­no­lo­gie aus dem Renn­sport, die eben­falls das Hand­ling und die Brems-Per­for­mance ver­bes­sert. Eine neue Inter­pre­ta­ti­on des SE Hea­vy Brea­thers sorgt für den nöti­gen Durch­zug. Das Feder­bein mit Emul­si­ons­stoß­dämp­fer und opti­mier­ten Anle­kung am Rah­men sowie der Sof­tail-Rah­men tuen ihr übri­ges für ein anspre­chen­des Fahr­ver­hal­ten.

Die FXDR 114 gibt es dem­nächst bei uns vor Ort und steht selbst­ver­ständ­lich für aus­gie­bi­ge Test-Rides zur Ver­fü­gung. Ride Fre[er]!

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dir auch noch gefallen

Low Rider S Trip­le

Wir haben uns in Stuhr drei Low Rider S geschnappt und ein biss­chen mit der Farb­pa­let­te gespielt. Unse­re Wahl fiel auf Oran­ge, Rot und Tür­kis.

Weiterlesen »

We are the Cham­pions

Die Har­­ley-Davi­d­­son Heri­ta­ge Clas­sic 114 meis­ter­te sou­ve­rän einen 50.000-Kilometer-Marathon Wenn ein Bike zwei Jah­re lang von pro­fes­sio­nel­len Motor­rad­jour­na­lis­ten bewegt wird, ist Schon­gang ein Fremd­wort. Im

Weiterlesen »