Softail Heritage Classic Umbau 2020

Harley-Davidson im Chicano Style – wir haben uns die Softail Heritage Classic 2020 vorgenommen

Bei unserem aktuellen Umbau hat sich Stefan voll ins Zeug gelegt und heraus gekommen ist dieser Umbau einer Softail Heritage Classic aus dem Modelljahr 2019. Das Bike im Chicano Style ist ihm ausgesprochen gut gelungen wenn Du uns fragst! Überzeug Dich im folgenden Beitrag selbst vom Bike.

Das Bike

Als Grundlage für diesen Umbau dient, wie gesagt, die Softail Heritage Classic aus dem Modelljahr 2020. Das Original sieht man dem Bike nach dem Umbau aber kaum noch an.

Galerie

Der Umbau im Detail

Bei unserem neusten Umbau haben wir uns an den bekannten Chicano Style gehalten und der Heritage ein neues Gesicht gegeben. Als erstes haben wir dem Bike eine komplett neue Lackierung verpasst und viele Teile schwarz beschichten lassen. Dies unterstützt den geplant dunklen Look des Bikes. Im Anschluss haben wir uns die Reifen vorgenommen und die serienmäßige Bereifung der Heritage durch Shinko Weißwandreifen getauscht. Vorne 21″ und hinten 18″. Außerdem haben wir dem Bike schöne Big Spoke Felgen verpasst.

Die Reifen und der Lack sitzen, als nächstes geht es dem Fender an den Kragen, diesen haben wir für den klassichen Chicano Style durch einen Streched Fender ersetzt und Rizoma Blinker verbaut. Passend zum Style haben wir den Seriensitz und Lenker gegen einen gesteppten Solositz und einen coolen Apehanger getauscht. Und da wir den Lenker sowieso gerade in der Hand hatten haben wir auch noch die Spiegel ausgetauscht, und die Originalgriffe gegen die schicken Griffe der Defiance Kollektion getauscht.

Für den coolen Sound sorgt bei unserem Harley-Davidson Softail Heritage Classic Umbau die KessTech Drap Pipes Anlage. Diese passt perfekt zum Chicano Style des Bikes und hebt zudem den Sound auf ein ganz neues Level. Aufgrund der neuen Auspuffanlage haben wir dem 114er Milwaukee-Eight Motor auch direkt eine Abstimmung auf unserem Leistungsprüfstand verpasst.

Die neuen Parts kurz und knapp:

  • Big Spoke Felgen
  • Shinko Weißwandreifen
  • 21″ Vorderreifen – 18″ Hinterreifen
  • KessTech Drag Pipes
  • Rizoma Blinker hinten
  • komplett neu Lackiert
  • etliche schwarz lackierte / Pulverbeschichtete Teile
  • Stretched Fender
  • gesteppter Solositz
  • Apehanger
  • Custom Spiegel
  • H-D Defiance Kollektion
  • Kennzeichenhalter
  • Abstimmung auf dem Leistungsprüfstand

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dir auch noch gefallen