Street Bob 114 – Modelljahr 2021

DER MILWAUKEE-EIGHT 114
MACHT DIE STREET BOB ZUR STREET BOB 114

Die Harley-Davidson-Softail-Modelle bieten die gelungene Synthese aus authentisch amerikanischem Design und einem unverfälschten Fahrerlebnis sowie Performance und Technik auf der Höhe der Zeit. Für 2021 hat Harley-Davidson der Street Bob ein starkes Upgrade verpasst und macht sie zur Street Bob 114. Die nicht zuletzt wegen ihres reduzierten Looks und ihrer Performance beliebte Maschine wird 2021 vom hubraumstarken Milwaukee-Eight 114 angetrieben und punktet mit weiteren neuen Features.

Die aufgewertete Street Bob 114

Seit Jahren gilt die Street Bob als klassisch gestylte Harley, die sich ebenso gut für das relaxte Cruising wie für eine dynamische Fahrweise eignet. 2021 erfährt sie ein umfangreiches Upgrade, denn nun wird sie vom Milwaukee-Eight 114 angetrieben. Damit zählt sie zu den leichtesten, von diesem kraftvollen Triebwerk befeuerten Softail-Typen. Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin mit Milwaukee-Eight 107 konnte die Beschleunigung von null auf 60 mph (96,6 km/h) um rund neun Prozent und der Durchzug von 60 auf 80 mph (96,6 km/h auf 128,7 km/h) im fünften Gang um rund 13 Prozent optimiert werden. Vom Mini-Apehanger-Lenker bis hin zum knapp geschnittenen Heckfender ist die Maschine ein waschechter Chopper. Dank des in den Riser integrierten Instrumentendisplays wirkt das Front End sehr aufgeräumt und der Preis lässt noch genügend Raum fürs Customizing.

Features der Street Bob 114

• Milwaukee-Eight 114: der leistungsstärkste serienmäßige Motor in der Softail-Baureihe; Drehmoment: 155 Nm/3.250 U/min; Shotgun-Auspuffanlage; Ventilator-Luftfilter mit hohem Durchsatz, sichtbarem Filterelement und „114“-Badge
• Puristisches Design: kurzes Heck, Mini-Apehanger, 13,2-Liter-Tank ohne Tankkonsole, Drahtspeichenräder und schwarzer Motor mit verchromten Stößelstangengehäusen
• Soziussitz und -fußrasten serienmäßig
• Zentralfederbein mit unter dem Sitz angebrachter Federbasisjustage
• Telegabel mit Dual-Bending-Valve-Technologie, die das Dämpfungsverhalten über das gesamte Intervall des Ein- und Ausfederns hinweg optimiert
• Technologie: in den Riser integriertes digitales Instrumentendisplay sowie USB-Anschluss, Keyless Ignition und Harley-Davidson-Security-System
• Lichtstarker LED-Scheinwerfer mit umlaufendem Ring aus Signature-LED-Elementen
• Lackierung in Vivid Black, Stone Washed White Pearl, Baja Orange und Deadwood Green, jeweils mit farblich abgesetzten Tankflanken inklusive Harley-Davidson-Schriftzug und klassischem „Number One“-Logo

Galerie

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum Thema? Sprich einfach mit unseren Experten in Augustfehn oder Stuhr und lasse Dir alle Fragen rund um die Themen Fahrzeugverkauf, Versicherung & Finanzierung beantworten.

Ansprechpartner Stuhr

Dennis brockhage

0421 / 800 441 – 11
[email protected]

Alex Beußel

0421 / 800 441 – 13
[email protected]

Malte Kreke

0421 / 800 441 – 12
[email protected]

Ansprechpartner Augustfehn

Sascha Körte

04489 / 942 592 – 11
[email protected]

AXel Nordmann

04489 / 942 592 – 12
[email protected]

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Das könnte dir auch noch gefallen