Batteriewechsel – so wirds gemacht!

Zum Abklemmen der Batterie zunächst je nach Modell die Sitzbank und das Batteriecover entfernen. Bitte die Zündung einschalten damit die Alarmanlage stumm bleibt. Anschließend die Hauptsicherung ziehen und zunächst den Minus-Pol (schwarz) entfernen. Daraufhin den Plus-Pol (rot) entfernen und die Batterie vorsichtig herausnehmen (Batterie ist säurehaltig). Beim Einbau der neuen Batterie zunächst den Plus-Pol und danach den Minus-Pol befestigen. Anschließend die Hauptsicherung einstecken, Sitz und Batteriecover anschrauben und ab auf die Straße.

Eine 100% geladene Batterie einzubauen erhöht die Haltedauer. Ein Ladekabel in Form eines Batterie-Tenders sollte zur Erhaltung der Batterie montiert werden. Weiterhin kann eine ausgiebige Fahrt nach Einbau erfolgen.

Allgemeine Infos zu den Batterien von Harley-Davidson findet Ihr hier.