ENDE JULI KEHRT HARLEY-DAVIDSON NACH DRESDEN ZURÜCK

Vom 26. bis zum 28. Juli rocken die Harley Days Dresden die sächsische Landeshauptstadt

Am letzten Juliwochenende geht es in Deutschlands östlichster Großstadt rund, denn dann feiert die Motor Company die Harley Days Dresden. Vom 26. bis zum 28. Juli sind alle Fans von Motorrädern und lässiger Partyatmosphäre eingeladen – und einmal mehr haben sich die Veranstalter mächtig ins Zeug gelegt, um den Geschmack ihrer Gäste eins zu eins zu treffen.

Ort des Geschehens ist erneut die Rinne am Ostragehege. Dort entsteht eine gewaltige Zeltstadt, in der zahlreiche Vertragshändler und freie Trader Bikes, Parts und Accessories sowie Bekleidung anbieten und jede Menge Caterer für Food und Drinks sorgen.

Im Fokus stehen natürlich der Motorradlifestyle und das Biken. Harley-Davidson präsentiert seine neuesten Modelle, die nicht nur angefasst, sondern auch nach Herzenslust Probe gefahren werden dürfen. Auf geführten Ausfahrten erleben die Gäste unter anderem die Sächsische Schweiz, die Oberlausitz und Böhmen. Natürlich darf die zünftige Custombike-Show powered by Dr. Jekill & Mr. Hyde nicht fehlen, in der sich die besten individualisierten Maschinen des Events im Kampf um die begehrten Pokale miteinander messen. Dabei verneigen sich die Harley Days Dresden in einer eigens eingeführten Evolution Softail Kategorie, die neu zu den acht bereits bekannten Klassen hinzukommt, vor dem Jubiläum der Softail Modelle und des Evolution V-Twins, die Harley-Davidson vor 40 Jahren einführte. Diesem runden Jubiläum ist auch eine Sonderausstellung auf dem Eventgelände gewidmet, in der die Relevanz der Modellfamilie und des Motors deutlich wird.

Mediapartner ist in diesem Jahr Radio Bob – kein Wunder, denn es gibt neben dem Sound der V-Twins jede Menge Rock ’n’ Roll auf die Ohren. Dafür sorgen unter anderem die Country- und Rockmusikerin Jill Fisher und ihre Band, die Rock-Newcomerin Seraina Telli, die mit ihren Shows und ihrer unverwechselbaren Stimmgewalt maximal Emotionen weckt, sowie die Rock- und Metal-Coverband Audio Gun.

Am Sonntag verabschieden sich die Biker mit einer großen Parade vom schönen Elbflorenz und seinem herrlichen Umland. Wer die Party verpasst, ist selbst schuld, denn er muss bis 2025 warten – dann rocken die nächsten Harley Days Dresden die Stadt. Informationen gibt’s unter www.harley-days-dresden.de.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Das könnte dir auch noch gefallen