Harley-Davidson Touring

Electra Glide Ultra Limited FLHTK

LEVEL UP – ERLEBE DAS BIKE, DAS DIE STANDARDS SETZT

Die Ultra Limited lässt keine Wünsche offen. Vom neuen Milwaukee-Eight 114 Motor bis zu den beheizten Lenkergriffen. Klassische Batwing-Verkleidung, brandneues BOOM! GTS Infotainment-System und vieles mehr. Das alles kannst Du haben. 

Modellentwicklung der Electra Glide Ultra Limited

Ihre Wurzeln findet die Ultra Limited 1941 im ersten FL Touring Modell von Harley-Davidson.

Im Jahre 1955 geht es dann weiter. Dem Urahnen der Touring Bikes wird ein Buchstabe im Kürzel hinzugefügt. Das Bike mit dem Kürzel FLH wird mit einem größeren und stärkeren Motor ausgestattet. 

In den Folgejahren entwickeln sich die Touring-Modelle stetig weiter. Voll ausgestattete Harley “Dresser” prägten vergangene und zukünftige Jahrzehnte – Reisemaschinen, die in ihrer jeweiligen Ära ihresgleichen suchten.  

Im Jahr 1999 debütierte der Twin Cam 88 Motor. Acht Jahre später (2007) folgte der Twin Cam 96. 

Ab 2009 bekamen die Harley-Davidson Tourer-Bikes ein um 67 Prozent steiferes Fahrwerk als zum Vorgängermodell. Weiterhin wurde das Bike mit einem neuen Rahmen und einer neuen Schwinge ausgestattet. Auch wird seither das ABS serienmäßig verbaut. 

Das Modelljahr 2011 bringt einen neuen Motor hervor, den Twin Cam 103. 

Drei Jahre später (2014) wird der US-Tourer mit allen anderen Touring-Modellen im Rahmen des Project Rushmore umfangreich überarbeitet (Motor, Bremsen, Koffer, Topcase, Sitze, Verkleidung, Lenkerschalter, Anzeigeinstrumente und Infotainmenstsystem). 

Mit dem neuen Modelljahr von 2017 setzt Harley-Davidson im Segment der großen Reisemotorräder mit dem Milwaukee-Eight Triebwerk die Benchmark. 

Ab 2020 wird die Harley-Davidson Electra Glide Ultra Limited FLHTK und die Modelvariante in Black Finish mit vielen neuen Features ausgestattet. Für diejenigen, die eine niedrigere Sitzhöhe wünschen, bietet die Motorrad Company die Harley-Davidson Electra Glide Ultra Limited Low FLHTKL. Alle Details erfährst Du im folgenden Text.  

Galerie

Electra Glide Ultra Limited 2020: Stil und Funktionen

Mit dem Milwaukee-Eight 114 Motor wird das hubraumstärkste Triebwerk verbaut, welches serienmäßig in H-D-Touring-Modellen zu haben ist. Mit 1868 ccm bietet Dir das Bike Power satt zum Überholen und um dem Horizont entgegen zu donnern. 

H-D Connect-Service ist eine abonnementbasierte Mobilfunkverbindung. Du kannst mit der aktuellsten Version der Harley-Davidson App Dein Bike mit Deinem Smartphone vernetzen. Dies ermöglicht es Dir stets die wichtigsten Motorraddaten wie zum Beispiel den Kraftstoffstand zu überprüfen, Warnmeldungen zur Manipulation Deines Bikes zu erhalten, oder Dein gestohlenes Fahrzeug nach zu verfolgen und vieles mehr!   

Dank der REFLEX Linked Brembo Bremsen mit serienmäßigem ABS wird verhindert, dass die Räder beim Bremsen auf nassen oder glatten Straßen blockieren. Das System unterstützt den Fahrer beim Bremsen auf gerader Strecke. Wissenswert: Das ABS läuft separat von den Vorder- und Hinterradbremsen. Hierdurch können die Räder in riskanten Situationen weiterrollen und das Blockieren der Räder wird verhindert. 

Hinter Defensives Reflex-Fahrsystem (RDRS) steckt eine Reihe an neuen Technologien, die bei ungünstigen Fahrverhältnissen für mehr Selbstvertrauen und Kontrolle sorgen. Beim Beschleunigen und Bremsen auf gerader Strecke oder in Kurven helfen ab jetzt die elektronische Bremskontrolle und die Antriebsstrangtechnologie.   

Ein weiteres neues Feature ist das Infotainment-System Boom! Box GTS. Dich erwartet ein weiterentwickeltes Interface, modern in Look, Haptik und Funktion. Das System überzeugt durch Funktionen speziell für das Motorradfahren und außerordentliche Langlebigkeit. 

Mit beheizten Lenkergriffen mit sechs Stufen wirst Du stets die Wohlfühltemperatur zum Fahren genießen. 

Die Batwing-Verkleidung mit Splitstream-Belüftung sorgt für einen gleichmäßigeren Luftstrom und weniger Turbulenzen am Kopf durch ein Druckausgleichskanal an der Vorderseite. Per Tastendruck lässt sich die Belüftung öffnen und schließen.   

Eine elektronische Geschwindigkeitsregelanlage ermöglicht Dir individuell die Geschwindigkeit für das 6-Gang Cruise Drive Getriebe festzulegen. Das Getriebe sorgt für weiche, lautlose Schaltvorgänge und bietet für jedes Terrain die richtige Übersetzung. 

Mit dem hochentwickelten Fahrwerk erfährst Du viel Federungskomfort. Das Federbein des High Performance Fahrwerk lässt sich leicht einstellen. 

Das Premium Tour-Pak Topcase ist ein eleganter und doch geräumiger Gepäckkoffer. Hierin lassen sich mit Leichtigkeit die Helme für Fahrer und Sozius sowie einige zusätzliche Reiseutensilien verstauen. 

Die Koffer mit One-Touch-Verriegelung sehen von außen schlank aus und sind von innen geräumig. Die Scharniere sind einfach und unauffällig, die Deckel lassen sich per Knopfdruck öffnen. 

Technische Daten der Electra Glide Ultra Limited 2020

Alle Motorräder der Touring Baureihe werden von einem luft- und flüssigkeitsgekühlten Zweizylinder-Viertakt-45-Grad-V-Twin Triebwerk angetrieben. In der Harley-Davidson Touring FLHTK ist ein Milwaukee-Eight-114 Motor mit Doppelzündung und ölgekühltem Auslassbereich verbaut. Der Vierventiler leistet einen Hubraum von 1868 ccm. Der Motor entwickelt eine Leistung von 66 Kw (89 PS) und ein maximales Drehmoment von 164 Newtonmeter bei 3000 U/min.

Gewichtstechnisch wird die FLHTK Ultra mit 399 kg ausgeliefert. Fahrbereit wiegt die Touring Electra Glide Ultra Limited 416 kg. Das Tankvolumen beträgt 22,7 L. Das Gepäckvolumen 0,132 m³ (132 l). Die Sitzhöhe beträgt unbeladen 740 mm. Der Radstand beträgt 1.625 mm. Das 18-Zoll-Vorderrad ist mit BW 130/70B 63H Vorderreifen bestückt. Das Hinterrad misst 18 Zoll und ist mit einem BW 180/55B 80H Hinterradreifen ausgestattet. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 6,3 l/100 km. Das Fahrwerk zeichnet sich aus durch Vierkolben-Festsättel mit 32 mm Kolbendurchmesser vorn und hinten. Die Auspuffanlage ist eine verchromte 2-in-1-in-2 Tapered Auspuffanlage. Das Bike kommt vorne mit einer glänzenden schwarzen Slicer II Felge. Hinten ist die Felge ein kontrastierendes verchromtes Impeller Alugussrad.

Klassisch, kraftvoll und für Dich bereit!

Preise der Touring Electra Glide Ultra Limited 2021

Die neue Harley-Davidson Touring Electra Glide Ultra Limited wird in vier unterschiedlichen Designs verkauft: 

Vivid Black
30.695€
Color
30.935€
Two Tone
31.465€
Custom Color
32.195€

Die neue Harley-Davidson Touring Electra Glide Ultra Limited Black Finish wird in drei unterschiedlichen Designs verkauft: 

Vivid Black
32.185€
Color
32.425€
Two Tone
32.955€

Die hier angegebenen Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung und beinhalten 19% MwSt. Überführungskosten und Aufbauservice. Der Preis enthält 4 Jahre Garantie. Für weitere Informationen zur Garantie wende Dich an uns. Im Vergleich zu den anderen Harleys der Touring Baureihe, liegt die Touring Electra Glide Ultra Limited im hohen Preissegment der Touring Familie. 

Die Touring Baureihe beinhaltet insgesamt folgende Modelle darunter die Harley-Davidson Electra Glide Ultra Limited:

FLHT Electra Glide Standard, FLHR Road King, FLHRXS Road King Special, FLHXS Street Glide Special, FLTRXS Road Glide Special, FLTRK Road Glide Limited, FLTRK Road Glide Limited Black Finish, FLHTK Electra Glide Ultra Limited, FLHTK Electra Glide Ultra Limited Black Finish.

Video zur Harley-Davidson Electra Glide Ultra Limited

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum Thema? Sprich einfach mit unseren Experten in Augustfehn oder Stuhr und lasse Dir alle Fragen rund um die Themen Fahrzeugverkauf, Versicherung & Finanzierung beantworten.

Ansprechpartner Stuhr

Dennis brockhage

0421 / 800 441 – 11
[email protected]

Alex Beußel

0421 / 800 441 – 13
[email protected]

Malte Kreke

0421 / 800 441 – 12
[email protected]

Ansprechpartner Augustfehn

Sascha Körte

04489 / 942 592 – 11
[email protected]

AXel Nordmann

04489 / 942 592 – 12
[email protected]

Lust auf eine Probefahrt?

Schreib uns einfach eine Nachricht oder wende dich direkt an einen unserer Ansprechpartner.