Harley-Davidson Touring

Road King Special FLHRXS

KÖNIGLICHER BAGGER

Unser Erbe hat eine dunkle Seite! Der niedrige finstere Factory-Custom-Bagger ist die dritte Variante des Straßenkönigs. Ein unnachahmlicher Custom-Look trifft auf Leistung der Spitzenklasse. Erfahre in unserem Beitrag mehr zur Road King Special, ihre Ursprünge und was es sonst noch zu wissen gibt.

Modellentwicklung der Road King Special

Ihre Wurzeln findet die Road King 1941 im ersten FL Modell von Harley-Davidson.

Im Jahre 1955 geht es dann weiter. Der Urahne der Road King wird ein Buchstabe im Kürzel hinzugefügt. Das Bike mit dem Kürzel FLH wird mit einem größeren und stärkeren Motor ausgestattet. 

In den Folgejahren entwickelt sich die FLH stetig weiter. Seit 90 Jahren nach der Firmengründung wird 1993 die Harley-Davidson Road King erstmalig vorgestellt. Das Bike und weitere Roadking Modelle begeistert die Kundschaft seither mit ihrem nostalgischen Design.    

Im Jahr 1999 debütierte der Twin Cam 88 Motor. Acht Jahre später (2007) folgte der Twin Cam 96.

Ab 2009 bekam die Road King ein um 67 Prozent steiferes Fahrwerk als zum Vorgängermodell. Weiterhin wurde das Bike mit einem neuen Rahmen und einer neuen Schwinge ausgestattet. Auch wird seither das ABS serienmäßig verbaut. 

Das Modelljahr 2011 bringt einen neuen Motor hervor, den Twin Cam 103. 

Drei Jahre später (2014) wird der US-Tourer mit allen anderen Touring-Modellen im Rahmen des Project Rushmore umfangreich überarbeitet (Motor, Bremsen, Koffer, Topcase, Sitze, Verkleidung, Lenkerschalter, Anzeigeinstrumente und Infotainmenstsystem). 

Mit dem neuen Modelljahr von 2017 setzt Harley Davidson im Segment der großen Reisemotorräder mit dem Milwaukee-Eight Triebwerk die Benchmark. 

Ab 2020 kommt der Road King Special FLHRXS eine umfangreiche Modellpflege zugute. Das Reflex Defensive Rider Systems RDRS wird neu verbaut.

Galerie

Road King Special 2020: Stil und Funktionen

Legendärer Milwaukee-Eight 114 Motor. Die Harley-Davidson Road King Special ist mit dem hubraumstärksten Triebwerk ausgestattet, welches serienmäßig in Touring Modellen eingebaut wird. Mit rund 1.868 ccm Hubraum Power überholst Du zügig und geschmeidig und hast genug Dampf um dem Horizont entgegen zu donnern.

Dank der REFLEX Linked Brembo Bremsen mit serienmäßigem ABS wird das Blockieren der Räder beim Bremsen auf nasser oder glatter Fahrbahn auf ein Minimum reduziert. Dieses Feature unterstützt Dich beim Bremsen auf gerader Strecke. Damit die Räder in riskanten Situationen weiterrollen, funktioniert das ABS separat von den Vorder- und Hinterradbremsen. 

Das Assistenzsystempaket Reflex Defensive Rider System (RDRS) passt die Beschleunigungs- und Verzögerungskräfte an die verfügbare Reifenhaftung an. Hierdurch erfährst Du beim Beschleunigen und Bremsen auf gerader Strecke und in Kurven mehr Selbstvertrauen und Kontrolle. 

Der hohe und breite Mini-Ape Lenker ermöglicht Dir  eine aufrechte Sitzposition und einen aggressiven Fahrstil. 

Geschwärztes Custom-Styling verleiht der Road King Special einen minimalistischen Look. Die durchgängig schwarze Lackierung reicht von den aggressiven Turbinenrädern bis hin zu den verjüngten Schalldämpfern. 

Mit den gestreckten Satteltaschen hast Du mehr als genug Platz für Dein Reisegepäck! Von außen erscheinen die Seitenkoffer elegant und innen geräumig. Zum Öffnen brauchst Du nur einen einfachen Handgriff.

Für ein cooles Erscheinungsbild und viel Attitüde sorgen geschwärzte Prodigy-Räder. Die 48-cm-Vorderräder und 46-cm-Hinterräder aus Aluminium glänzen in ihrem schwarzen Finish.

Stilvoll der Dunkelheit trotzen. Ein schwarzes Scheinwerfergehäuse mit passendem Montagering lässt den Scheinwerfer groß und eindrucksvoll wirken. Mit der aktuellen Lichttechnik wirst Du besser sehen und gesehen werden.  

Dank einer gut ansprechenden Federung, hast Du Kontrolle über eine sanfte Fahrt. Die hoch leistungsfähige Hinterradfederung überzeugt mit einfach von Hand einstellbaren hinteren Stoßdämpfern.   

Technische Daten der Road King Special 2020

Alle Motorräder der Touring Baureihe werden von einem luft- und flüssigkeitsgekühlten Zweizylinder-Viertakt-45-Grad-V-Twin Triebwerk angetrieben. In der Harley-Davidson Touring FLHRXS ist ein Milwaukee-Eight-114 Motor mit Doppelzündung und ölgekühltem Auslassbereich verbaut. Der Vierventiler leistet einen Hubraum von 1868 ccm. Der Motor entwickelt eine Leistung von 66 Kw (89 PS) und ein maximales Drehmoment von 163 Newtonmeter bei 3000 U/min.

Gewichtstechnisch wird das Bike mit 351 kg ausgeliefert. Fahrbereit wiegt die Touring Road King Special 366 kg. Das Tankvolumen beträgt 22,7 L. Das Gepäckvolumen 0,07 m³ (70 l). Die Sitzhöhe beträgt unbeladen 695 mm. Der Radstand beträgt 1.625 mm. Das 19-Zoll-Vorderrad ist mit BW 130/60B 61H Vorderreifen bestückt. Das Hinterrad misst 18 Zoll und ist mit einem BW 180/55B 80H Reifen ausgestattet. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 6,1 l/100 km. Das Fahrwerk zeichnet sich aus durch Vierkolben-Festsättel mit 32 mm Kolbendurchmesser vorn und hinten aus. Die Auspuffanlage ist eine schwarze 2-1-2 Dual-Auspuffanlage mit konischen Schalldämpfern. Die Felgen sind glänzend schwarze Prodigy Felgen.

Dunkel, legendär und für Dich bereit!

Preise der Touring Road King Special 2021

Die neue Harley-Davidson Touring Road King Special wird in drei unterschiedlichen Designs verkauft: 

Vivid Black
26.295€
Color
26.535€
Custom Color
27.795€

Die hier angegebenen Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung und beinhalten 19% MwSt. Überführungskosten und Aufbauservice. Der Preis enthält 4 Jahre Garantie. Für weitere Informationen zur Garantie wende Dich an uns. Im Vergleich zu den anderen Touring-Modellen, liegt die Touring Road King Special im oberen preiswerten Bereich der Touring Familie. 

Die Touring Baureihe beinhaltet insgesamt folgende Modelle darunter die Harley Davidson Touring Road King Special:

FLHT Electra Glide Standard, FLHR Road King, FLHRXS Road King Special, FLHXS Street Glide Special, FLTRXS Road Glide Special, FLTRK Road Glide Limited, FLTRK Road Glide Limited Black Finish, FLHTK Electra Glide Ultra Limited, FLHTK Electra Glide Ultra Limited Black Finish.

Video zur Harley-Davidson Road King Special

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum Thema? Sprich einfach mit unseren Experten in Augustfehn oder Stuhr und lasse Dir alle Fragen rund um die Themen Fahrzeugverkauf, Versicherung & Finanzierung beantworten.

Ansprechpartner Stuhr

Dennis brockhage

0421 / 800 441 – 11
[email protected]

Alex Beußel

0421 / 800 441 – 13
[email protected]

Malte Kreke

0421 / 800 441 – 12
[email protected]

Ansprechpartner Augustfehn

Sascha Körte

04489 / 942 592 – 11
[email protected]

AXel Nordmann

04489 / 942 592 – 12
[email protected]

Lust auf eine Probefahrt?

Schreib uns einfach eine Nachricht oder wende dich direkt an einen unserer Ansprechpartner.