• DMD-Vintage-Solid-Black-SX.jpg
  • DMD-Vintage-Solid-Black-DX.jpg
  • DMD-Vintage-Solid-Black-Front.jpg

Jethelm Retro Black – DMD

239,00 €
Preis inkl. MwSt. plus Versand

Größe: Auswählen

Apple Pay, Google Pay, Klarna, PayPal, Vorkasse

Kopfumfang richtig messen: Lege ein Maßband etwa einen Zentimeter oberhalb deiner Augenbrauen und Ohren über deine Stirn, es sollte fest am Kopf anliegen.

KopfumfangHelm Hersteller
(cm)AGVKBCHJCBELL
512XS2XS2XS2XS
522XS2XS2XS2XS
53XSXSXSXS
54XSXSXSS
55SSSS
56SSSM
57MMMM
58MMML
59LLLL
60LLLXL
61XLXLXLXL
62XLXLXL2XL
632XL2XL2XL2XL
642XL2XL2XL
Standort
Bremen
Marke
DMD
Altersgruppe
Erwachsene
Geschlecht
Unisex
Farbe
schwarz
Größe international
L
M
Ausführung
Jethelm
Grundfarbe
Schwarz
Saison
Ganzjährig
Verfügbarkeit
lagernd

Der Jet Retro Solid Black Helm ist klein, sicher, komfortabel; geeignet für diejenigen, die einfache und essentielle Eleganz auch auf dem Motorrad lieben. Die Neutralität und die glänzende schwarze Farbe machen es mit allen Arten von Custom, Vintage, Café-Racer, Harley Davidson, Triumph, BMW, Honda, Guzzi, Indian, Vespa oder Scooter-Motorrädern kompatibel.

Er  ist komplett aus Fiberglas gefertigt. Es verfügt über drei Schalen, um maximalen Komfort zu gewährleisten; es ist sehr widerstandsfähig, aber gleichzeitig leicht: ein wesentliches Merkmal für Motorradfahrer. Es verfügt über Knöpfe, die in die Schale integriert sind, damit Sie Visiere montieren können. Die Innenräume sind vollständig abnehmbar und waschbar. Das Armband hat einen Doppelschleifenverschluss, um absolute Sicherheit zu gewährleisten.

  • ECE 22.06 Zulassung
  • Helmgewicht: 900 gr +/- 50 gr. 
  • Eleganz in der Einfachheit: hell, elegant, einfach, aber nie banal
  • Sicher und schützend: Er absorbiert Stöße und dämpft selbst die heftigsten Schläge. Sowohl äußere als auch innere Materialien werden mit diesem Ziel hergestellt.

Helmschale 1 XS (54 cm) S (55 cm) M (56-57 cm)
Helmschale 2 L (58 cm)    
Helmschale 3 XL (59 – 60 cm) XXL (61 cm)  

Der Jet Retro Solid Black Helm besteht aus Materialien, die beschädigt werden können, wenn er mit den üblichen Lösungsmitteln auf dem Markt gereinigt wird. Dazu empfiehlt es sich, einen Schwamm oder ein Tuch zu verwenden und die Oberfläche der Schale mit warmem Wasser und milder Seife zu befeuchten. Lassen Sie es bei Raumtemperatur trocknen, ohne es zu aggressiven Wärmequellen zu aussetzen, um die Schale, den Innenraum und das EPS nicht zu beschädigen. Für die Reinigung des Innenraums des Helms empfiehlt es sich jedoch, die Hand zu waschen und mit einem Handtuch zu tupfen. Auch hier bei Raumtemperatur trocknen lassen.