Harley-Davidson Gepäcktaschen

Die nächste große Reise kommt bestimmt! Für die meisten hartgesottenen Biker reicht natürlich die klassische Seitentasche – Zahnbürste, beidseitig tragbare Unterwäsche und einen Pott für Kaffee, schon kann die Reise losgehen. Abseits des harten Kerns darf es aber regelmäßig etwas mehr Gepäck auf dem Motorrad sein. 😉 Harley-Davidson Gepäcksysteme bieten Dir daher genau die Gepäckgröße, die Du für Deine nächste Motorradtour brauchst. Egal ob Du nur Zahnbürste und Unterhose brauchst oder doch lieber das rundum-sorglos-Paket mit allem was das Herz begehrt dabei hast.

Marke

Sortierung

Gepäck & Satteltaschen (81)

Motorradtasche Rolly1 - AGM

AGM

Motorradtasche Rolly1 – AGM

ab 149,00 €

Tasche/Rolle Artonvel Military

Artonvel

Tasche/Rolle Artonvel Military

159,00 €

Weiche Seitentaschen Pan America

Harley-Davidson

Weiche Seitentaschen Pan America

615,90 €

Sport Topcase Abnehmbar - Pan America

Harley-Davidson

Sport Topcase Abnehmbar – Pan America

634,90 €

Sport Top Case Innentasche Pan America

Harley-Davidson

Sport Top Case Innentasche Pan America

64,90 €

Top Case Montagekit Pan America

Harley-Davidson

Top Case Montagekit Pan America

194,90 €

Sport Seitentaschen Pan America

Harley-Davidson

Sport Seitentaschen Pan America

1.036,90 €

Weiches Top Case Pan America

Harley-Davidson

Weiches Top Case Pan America

207,90 €

Tanktasche Pan America

Harley-Davidson

Tanktasche Pan America

310,90 €

Tasche Voyager

AGM

Tasche Voyager

ab 269,00 €

Onyx Premium Gepäckollektion Hecktasche

Harley-Davidson

Onyx Premium Gepäckollektion Hecktasche

168,90 €

Kuriertasche aus gewachstem Canvas

Harley-Davidson

Kuriertasche aus gewachstem Canvas

207,90 €

Overwatch Lenkertasche - Klein

Harley-Davidson

Overwatch Lenkertasche – Klein

116,90 €

Owerwatch Sissy Bar Tasche - Groß

Harley-Davidson

Owerwatch Sissy Bar Tasche – Groß

297,90 €

Overwatch Tasche - Wasserfest

Harley-Davidson

Overwatch Tasche – Wasserfest

194,90 €

Onyx Premium Gepäckkollektion Tagestasche

Harley-Davidson

Onyx Premium Gepäckkollektion Tagestasche

168,90 €

Rucksack aus gewachstem Canvas

Harley-Davidson

Rucksack aus gewachstem Canvas

233,90 €

Overwatch Lenkertasche - Groß

Harley-Davidson

Overwatch Lenkertasche – Groß

168,90 €

Tasche Tube L

Deemeed

Tasche Tube L

189,00 €

Tasche Tube M

Deemeed

Tasche Tube M

149,00 €

Satteltaschen Travel Paks - Sport Glide

Harley-Davidson

Satteltaschen Travel Paks – Sport Glide

84,90 €

Satteltaschen-Innenwand-Organizer ab 2014

Harley-Davidson

Satteltaschen-Innenwand-Organizer ab 2014

135,90 €

Fender Bag Pad

Deemeed

Fender Bag Pad

79,00 €

Mounting Kit

Deemeed

Mounting Kit

49,00 €

Seitenkoffer-Kühltasche

Harley-Davidson

Seitenkoffer-Kühltasche

97,90 €

Kofferraum Travel-Paks

Harley-Davidson

Kofferraum Travel-Paks

148,90 €

Premium Travel-Paks - King Tour-Pak

Harley-Davidson

Premium Travel-Paks – King Tour-Pak

129,90 €

Detachables Leder Satteltaschen - Glatt

Harley-Davidson

Detachables Leder Satteltaschen – Glatt

1.113,90 €

Einseitige Schwingentasche

Harley-Davidson

Einseitige Schwingentasche

259,90 €

Welche Arten von Gepäcksystemen gibt es für Harley-Davidson?

Im Gros werden vier Arten von Gepäcksystemen am Motorrad unterschieden. An Lenker und Gabel montierte Lenkertaschen und kleine Gepäckrollen, Werkzeugrollen die am Rahmen montiert werden, große Gepäcktaschen auf Höhe des Fenders und Taschen, die auf dem Gepäckträger oder an der Sissybar montiert werden. Wir zeigen stellen Dir im Folgenden die einzelnen Systeme kurz vor und zeigen Dir deren Verwendungszweck auf.

Lenkertaschen und Rollen

Lenkertaschen – Trommelwirbel – werden am Lenker montiert. In der Regel kommen solche Taschen häufig bei kleinen Apehängern oder ähnlich geschwungenen Lenkern zum Einsatz. Hier werden sie dann mittig in der Mulde des Lenkers montiert. Sie bieten Dir je nach Lenker mal mehr und mal weniger Platz und eignen sich vor allem für Accessoires und Gegenstände, auf die man schnellen Zugriff haben möchte. In der Funktion ähneln sie Tankrucksäcken bei Sportmotorrädern.
Auch kleinere Gepäckrollen werden oft vorne an der Gabel oder auf Höhe des Lenkers über dem Scheinwerfer montiert. Die bieten je nach Größe der Gabel entsprechend viel Stauraum. Im Gegensatz zur Lenkertasche wird auf größeren Touren regelmäßig ein Teil des normalen Gepäcks verstaut. Oft werden diese Gepäckrollen mit einer extra Regenabdeckung ausgeliefert, da sie dem Spritzwasser des vorausfahrenden Fahrzeugs ausgesetzt sind. So bieten sie einen zusätzlichen Schutz vor Nässe und Schmutz.
Die Zuladung bewegt sich bei Lenkertaschen meist im Bereich von sechs bis neun Litern.

Gepäcktaschen und Gepäcksysteme

Gepäcktaschen- und Systeme sind die klassische Version für Motorradgepäck. Die Taschen lassen sich in beidseitige Satteltaschen oder Soloseitentaschen unterteilen.
Die beidseitigen Satteltaschen werden bei der Harley in der Regel seitlich am Fender montiert und bieten den meisten Stauraum für das Reisegepäck. Wir bewegen uns hier in Größenordnungen zwischen zehn und 30 Litern Zuladung. Durch die reine Größe der Taschen wird deutlich mehr Zubehör und Funktion rund um das Gepäcksystem angeboten. So kann der Großteil der Taschen abgeschlossen werden oder mit einem Schloss nachgerüstet werden. Ebenso gibt es für die Satteltaschen zumeist eine herausnehmbare Innentasche mit der das Gepäck einfach mitgenommen werden kann.
Solosatteltaschen oder Schwingentaschen bilden eine Alternative zum beidseitigen Satteltaschen Gepäcksystem. Sehr beliebt bei Baggern oder Custombikes kommt für Gepäck meist nur eine Schwingentasche in Frage. Die kleinen Taschen werden meistens auf der gegenüberliegenden Seite des Auspuffs montiert. Sie sind kleiner und subtiler als die großen Satteltaschen und unterstützen die meist schmale Linie des Bikes. Solosatteltaschen werden einseitig direkt am Heckfender montiert. Die Schwingentaschen werden – Überraschung – an der Schwinge montiert. Die Tasche passt sich so den jeweiligen, baulichen Gegebenheiten der Harley-Davidson an. Bei Sportster-Modellen ist daher baulich bedingt oft etwas weniger Platz in der Tasche als bei den Softail-Modellen. Schwingentaschen und Solo-Satteltaschen liegen meist im Bereich zwischen sechs und 10 Litern.

Rahmentaschen / Werkzeugrollen

Eine weitere gängige Taschenart bei Harley-Davidson ist die Rahmentasche oder Werkzeugrolle. Diese wird auf Höhe der Fußrasten zwischen Rahmen und Vorderrad montiert. Meist handelt es sich hierbei um stabilere Taschen, die aufgrund der Nähe zur Straße ebenfalls wasserdicht sind. Bei den –meist älteren Motorversionen – von Harley-Davidson wurden diese Taschen tatsächlich für Werkzeug genutzt, was heute letztlich nicht mehr erforderlich ist. Der Name der Werkzeugrolle ist für die Rahmentasche jedoch geblieben. Oft werden die Taschen für die Gabel auch als Werkzeugrolle bezeichnet. Die Grenzen sind hier oft fließend. Größentechnisch liegen die Taschen im Bereich von einem bis vier Litern. Genutzt werden diese Taschen oftmals für Bremsscheibenschlösser, Ladegeräte, Abdeckungen oder ähnlich Utensilien die man Unterwegs für die Bike-Pflege und Sicherung braucht.

Taschen für Sissybar, Gepäckträger und Tourpaks

Neben den klassischen Satteltaschen finden Taschen für den Gepäckträger oder die Sissybar die weiteste Verbreitung. Die Taschen, die auf dem Gepäckträger befestigt werden, sind meist sehr universell einsetzbar und bieten viel Stauraum für das Reisegepäck auf Deiner Harley-Davidson. Die Gepäcktaschen kommen mit vielen Möglichkeiten zur Befestigung daher und können so auf die vorherrschenden Bedingungen angepasst werden. Durch einfache Tragegriffe oder eine integrierte Rucksackfunktion sind diese Taschen extrem nutzerfreundlich, insbesondere in puncto Transport abseits des Motorrads. Einfach die Befestigung lösen und die komplette Tasche mitnehmen. Oft kommt bei vorhandener Sissybar auch eine kombinierte Befestigung in Frage. Dann wird die Tasche an der Sissybar und dem Gepäckträger befestigt und bietet so zusätzlichen Halt. Es gibt viele verschiedene Systeme und Möglichkeiten – neben Harley-Davidson bieten wir im 1903Shop.de und an unseren Standorten ebenfalls Gepäcksysteme von Deemeed und AGM.

Welches Zubehör gibt es für die Gepäcktaschen von Harley-Davidson?

Neben verschiedenen Taschen für Dein Motorrad gibt es zudem eine große Auswahl von Zubehör zu den jeweiligen Gepäcksystemen. Dabei sehr beliebt ist insbesondere die perfekt passende Innentasche. Die Innentasche passt sich perfekt der Satteltasche an um die Größe optimal auszunutzen. Sie lässt sich bequem aus der Satteltasche herausnehmen und kann dann passgenau vor der Fahrt gepackt werden. Am Ziel angekommen lässt sich die Tasche dann bequem und vollständig mit in die jeweilige Unterkunft genommen werden.
Oft nachgefragt und bei den AGM und Deemeed Taschen im Lieferumfang enthalten sind wasserdichte Abdeckplanen. Diese bieten einen zusätzlichen Schutz vor Regenwasser und Spritzwasser. Die Plane kann in der Regel bequem über die eigentliche Tasche gezogen werden und lässt sich mittels Spannseil einfach festzurren.
Eine Option, den Stauraum seiner Taschen noch zu erweitern, ist das Gepäcknetz. Dieses kann zum Beispiel bei Gepäcktaschen des Gepäckträgers auf der Tasche befestigt werden. Unter dem Netz entsteht so zusätzlicher Stauraum. Da es sich lediglich um ein Netz handelt kann hier natürlich nicht ohne weiteres alles verstaut werden.

Passt die Gepäcktasche an meine Harley-Davidson?

Bei fast allen Gepäcktaschen von Harley-Davidson findest Du bei uns in der Produktbeschreibung einen Reiter „Passend für“, unter welchem Du die von Harley-Davidson als passend angegebenen Bikes zur Tasche und gegebenenfalls weiterführende Informationen von uns findest. Bei Fragen kannst Du Dich natürlich auch jederzeit an uns direkt wenden.

Harley-Davidson Gepäcktaschen online bestellen

Wir bieten Dir bei uns im Onlineshop immer eine breite Auswahl an Taschen und Gepäcksystemen für Deine Harley-Davidson. Der Versand ist bereits ab 50,00 Euro Bestellwert kostenlos. Wir bieten Dir neben den Taschen von Harley-Davidson natürlich auch Taschen von Deemeed oder AGM an. Gerne beraten wir Dich am Telefon, per Mail oder direkt vor Ort an einem unserer Standorte in Stuhr oder Augustfehn.