Dynojet Tuning-Center Weser-Ems

Hol mehr Leistung aus deinem Bike!

Fertiggestellt wurde das Tuning Center Im September 2019 in der Tiefgarage des Werkstattneubaus an der Paul-Friedrich August Str. 2 auf dem Eisenhüttengelände in Augustfehn. Das Tuning Center besteht aus einem ca. 20 qm großen Raum mit effektivem Schallschutz für die Mitarbeiter und für die Umwelt.

Kernstück ist ein Dynojet 250i Leistungsprüfstand als Pit-Modell (in den Boden eingelassen) Das Prüfequipment umfasst eine moderne Rechnersteuerung mit diversen Sonden und Messinstrumenten sowie eine nach eigenen Vorgaben konstruierte Kühlluftanlage mit einer elektronischen Steuerung für das Temperatur-Management. Die Kühlluftanlage transportiert ca. 15.000 m3 Außenluft/Std in den Prüfstand. Im Bedarfsfall kann sich effektiv durch die Motorabwärme des Motorrades in Kreislaufführung geheizt werden. So können wir auch bei Frost im Außenbereich ein professionelles Mapping bei Standard-Innentemperaturen sicherstellen. Drei zusätzliche Lüfter sorgen für die Punktgenaue Zusatzkühlung des vorderen und hinteren Zylinders und der Katalysatoren.

Die Mitarbeiter des Tuningcenters wurden in den Niederlanden beim Hersteller für die Prüfstände und Software vor Ort intensiv geschult. Deshalb sind wir ein zertifiziertes Tuning Center nach Herstellervorgaben.

das wichtigste in Kürze

Leistungsumfang

Komponentenumfang

Qualitätsstandards

Ein kleiner einblick

Preisübersicht

H-D Modellreihemit Lizenzmit Lizenz und PV
TC + 1200 + 883725,00 €1.010,00 €
Milwaukee Eight745,00 €1.045,00 €
Leistungsmessung90,00 €90,00 €

Worauf du beim Tuning achten solltest!

Für mehr Fahrspaß und kraftvollen Durchzug

Das Dynojet Tuningcenter ist praktisch vergleichbar mit einer Intensiv-Station einer Sportklinik. Die modernen Harley-Davidson Motoren verfügen heute über ein deutlich höheres Potential, als es werkseitig vom Hersteller abgerufen wird. Ursache sind hier z.B. die strengen und je nach Land differenten Abgasgrenzwerte und Höchstgeschwindigkeiten, die gerne mit der seriellen Steuerungssoftware weltweit standardisiert werden. Die Hardware bleibt dabei häufig weit hinter den Möglichkeiten zurück.

Durch Montage einer elektronischen Klappenauspuffanlagen mit erhöhtem Abgasstrom und eines HighFlow Luftfilters mit deutlich erhöhtem Luftansaugvolumen wird die Leistungsfähigkeit und Performance des Motors deutlich verbessert. Weitere Hardware-Komponenten aus dem H-D Screamin Éagle Tuning Programm geben dem Bike einen zusätzlichen Kick. So kann z.B. durch die Montage einer SE Nockenwelle, entweder für mehr Drehmoment oder für mehr Leistung zusätzlicher Schub und Fahrspaß generiert werden.

Wem das noch nicht reicht, dem verbauen wir hier auch sehr gerne ein sogenanntes Stage Kit von Harley Davidson.

Welche Kit Bausätze gibt es z.B. von Harley-Davidson unter der Marke Screamin Éagle®

SE-Stage I Auspuffanlage + High-Flow Luftfilter

ca. 10%

Leistungsplus

SE-Stage II Stage I + Nockenwellen Upgrade

ca. 15–25%

Leistungsplus

SE-Stage III Stage II + Big Bore Zylinder und Spezialkolben

ca. 35%

Leistungsplus

SE-Stage III Stage II + Big Bore Zylinder und Spezialkolben

ca. 40% und mehr

Leistungsplus

Alle vorgenannten Stage Komponenten benötigen nach der Montage eine sogenannte ECM Kalibrierung. Diese Programmierung erfolgt auf unserem Dynojet Leistungsprüfstand in Augustfehn. Mit der Dynojet Power Vision Software, die speziell für Harley-Davidson Modelle entwickelt wurde, werden folgende Parameter neu kalibriert:

  1. Treibstoffmenge in jedem Lastbereich
  2. Zündzeitpunkt in jedem Lastbereich
  3. Drosselklappenstellung in jedem Lastbereich

Die Kontrolle der Optimalen Einstellung erfolgt über Breitband Lambdasonden, die im Abgas den Sauerstoff Gehalt messen. Flankierend dazu werden die Motortemperatur aller Zylinder und die Abgastemperatur gemessen. Diese wiederum werden für Optimierungen der oben genannten Werte herangezogen, bis alles optimal passt und der Motor für die jeweils verwendete Hardware seine bestmögliche Performance zeigt.

Vor dem Lauf auf dem Leistungsprüfstand wird das Fahrzeug genauestens auf technische Mängel überprüft. Nur mit einem optimalen Wartungszustand, Ölstand und intakten Reifen darf das Bike überhaupt abgestimmt werden. Alle Komponenten werden bis in den Vollastbereich hin genutzt. Überalterte Reifen oder ungenügende Schmierung könnten eine Gefahr für unser Mitarbeiter und natürlich für das Motorrad selbst sein.

Für die Vorbereitung des Motorrades, den Prüfstandlauf mit anschließendem Feintuning des Mappings und den anschließenden Rückbau des Bikes (zusätzliche Lambdasonden entfernen und Bohrungen in den Krümmern schließen sowie die Hitzeschilde montieren) benötigen wir je nach Motorrad ca. 2,5 Stunden. In Ausnahmefälle, mit vielen verbauten Hardware-Komponenten im Motor kann es auch 10 Std und mehr betragen. In den vorgenannten Zeiten sind keine Montagezeiten für Zubehör und Motorteile enthalten.

Ab sofort auch für 2021 Milwaukee-Eight Motoren

Lange haben wir gewartet! Ab sofort kannst Du einen Termin für das Tuning Deiner EURO5 Harley-Davidson vereinbaren. 

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum Thema Werkstatt und Service? Sprich einfach mit unseren Experten in Augustfehn oder Stuhr und lasse Dir alle Fragen rund um die Themen Werkstatt & Service beantworten.

Thomas Lützenkirchen

Augustfehn
04489 / 942 592 30
[email protected]

Kai-Uwe Diekmann

Augustfehn
04489 / 942 592 – 30
[email protected]

Ute Torno

Stuhr
0421 / 800 441 – 30
[email protected]

Florian Stara

Stuhr
0421 / 800 441 – 33
[email protected]

Harleysite.de zu Besuch in Augustfehn

Im Mai 2021 hat uns Volker von Harleysite.de bei uns in Augustfehn besucht und mit uns zusammen zum Thema Tuning gesprochen. Was dabei rausgekommen ist siehst Du im folgenden Video von Volker.