Harley-Davidson Sportster

Sportster S - RH1250S

Performance der Spitzenklasse

Mit der Sportster S beginnt die neue Saga der bekannten Legende von Harley-Davidson die bereits 1957 ihre Konkurrenten weit hinter sich ließ. Mit dem brandneuen Revolution MAX 1250T Motor erfährst Du sattes Drehmoment, gleichzeitig bringt er als mittragende Komponente den Vorteil eines erheblich reduzierten Gesamtgewichts.

Modell-Entwicklung

Mit der neuen Sportster S hat Harley-Davidson 2021 ein komplett neuentwickeltes Motorrad vorgestellt, das an die Geschichte der Sportster-Reihe anknüpft aber sich auch stark von seinen Vorgängern unterscheidet.
So wurde dieses Bike um den neuen Revolution MAX 1250T entwickelt, welcher als tragende Komponente genutzt wird. Dies sorgt für eine große Gewichtsersparnis und verleiht diesem Motorrad eine Performance, wie man sie in einer Harley-Davidson Sportster bisher noch nicht erlebt hat.

Durch die Unterstützungssysteme ist die Harley-Davidson Sportster S aber auch gleich eins der sichersten Motorräder seiner Klasse. Die Details dazu und mehr, findest Du weiter unten in diesem Artikel.

Galerie

Sportster S 2021: Stil und Funktionen

Der flüssigkeitsgekühlte 1250 ccm Revolution-Max-Motor ist ganz auf Kraft aus dem Keller abgestimmt – dies sorgt für eine bullige Kraftentfaltung und dynamische Beschleunigung aus dem Stand und satten Durchzug im mittleren Drehzahlbereich

Das fette Vorderrad kommt mit einem 160/70TR17 Dunlop Reifen, welcher dem Bike eine dominante Erscheinung verleiht und für viel Fahrkomfort mit solidem Handling sorgt. 

Die unterschiedlichen Fahrmodi bieten Dir die Möglichkeit, die H-D Sportster S genau so einzustellen wie es zu deinem Fahrstil passt. Im ausgewogenen Modus Road, der für den Alltag und zum Pendeln gedacht ist, bietet der Motor eine weniger spitze Leistungsentfaltung und die Assistenzsysteme C-ABS und C-TCS greifen früher ein. Das volle Leistungspotenzial erlebst Du im Modus Sport. Hier arbeitet das C-TCS im geringsten sinnvollen Niveau und die Motorbremswirkung im Schiebebetrieb ist erhöht. Solltest Du auf starken Regen oder anderweitig verringerte Bodenhaftung treffen, ist der Modus Rain die richtige Wahl. Hier arbeiten C-ABS und C-TCS auf höchster Stufe, während Motorleistung, Drehmoment und Motorbremswirkung reduziert werden.

Der neu entwickelte Rahmen nutzt den Motor als tragendes Element, was das Fahrzeuggewicht reduziert und für ein steifes Chassis sorgt. In Verbindung mit der 43mm SHOWA Upside-Down-Gabel in der Front und dem SHOWA Zentralfederbein mit Reservoir im Heck, die Beide einstellbar sind, sorgt dies für ein präzises Handling.

Die markanten 5-Speichen-Leichtmetallgussräder fallen besonders durch das geteilte Design auf und verstärken die bullige Optik, während die Bremsen von Brembo mit 320mm vorn und 260mm hinten dafür sorgen, dein Bike in jeder Situation rechtzeitig zum stehen zu bringen.

Alle diese Komponenten, gepaart mit dem einzigartigen Styling, dass durch die hochgezogene Auspuffanlage noch verstärkt wird, machen die Harley-Davidson Sportster S zu einem einzigartigen Motorrad.

Technische Daten der Sportster S 2021

Die aktuelle Sportster S Baureihe wird von einem flüssiggekühlten Revolution Max 1250T Motor angetrieben. Wobei das T für Torque, also Drehmoment steht. Der Motor entwickelt eine Leistung von 90 Kw (122 PS) und ein maximales Drehmoment von 125 Newtonmeter bei 7500 U/min. 

Gewichtstechnisch wird die Sportster S mit 221 kg ausgeliefert. Fahrbereit wiegt die Sportster S 228 kg. Das Tankvolumen beträgt 11,8 l. Die Sitzhöhe beträgt unbeladen 765 mm. Der Radstand misst 1.520 mm. Das 17-Zoll-Vorderrad ist mit einem 160/70B 73v Vorderreifen bestückt. Das Hinterrad misst 16 Zoll und ist mit einem 180/70B 77v Hinterradreifen ausgestattet. Was die Felgen betrifft, sind es schwarze 5-Speichen-Aluminiumgussräder mit versetztem Design. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 5,1 l /100 km. Bei der Bremse handelt es sich vorne um eine 4-Kolben und hinten um eine 2-Kolben Bremse von Brembo. 

Klassik trifft auf Moderne

Preise der Sportster S 2022

Die neue Harley-Davidson Sportster S wird in zwei unterschiedlichen Designs verkauft:

Vivid Black
16.795€
Color
17.075€

Der angegebene Preis ist eine unverbindliche Preisempfehlung in € ab Werk inkl. 19% MwSt. zzgl. Transport- und Aufbaupauschale: 560€ für Sport, Cruiser, Grand American Touring, Adventure Touring und LiveWire, 1260€ für Trike. Zusätzlich ergibt sich ein Sonderzuschlag iHv. 275€ zzgl. MwSt. resultierend aus gestiegenen Rohstoff- und Logistikkosten für alle 2022 Modelle. Der Gesamtpreis enthält 4 Jahre Garantie: 2 Jahre Herstellergarantie und 2 Jahre Anschlussgarantie.

Aktuell gibt es in der Sport Baureihe folgende Modelle:

Sportster S und Nightster

Vergangene Modelle der Sportster Baureihe waren folgende Modelle von Harley-Davidson:

XL 883L SuperLow, XL 883N Iron, XL 1200NS Iron, XL 1200C Sportster Custom, XL 1200X Forty-Eight, XL 1200XS Forty-Eight Special, XL 1200T SuperLow, XL 1200CX Roadster

2019 vs 2022 – die harten Fakten

Dich interessieren nur die harten Fakten? Wir haben einige der wichtigsten Daten für Dich Gegenübergestellt. Wir vergleichen hier die letzte Baureihe der Harley-Davidson Forty-Eight mit der aktuellen Harley-Davidson Sportster S

 Forty-EightSportster S
Länge2165 mm2270 mm
Sitzhöhe710 mm765 mm
Tankinhalt7,9 L11,8 L
Leergewicht247 kg221 kg
MotorEvolution MotorRevolution MAX 1250T
Hubraum1202 cm31252 cm3
Leistung
67 PS / 49kW bei 6.000 U/min122 PS / 90 kW bei 7.500 U/min
Drehmoment96 Nm bei 3.500 U/min125 Nm bei 6.000 U/min
Räder

Vorne: Scorcher, 130/90 B16 73H

Hinten: Scorcher, 150/80 B16 77H

Vorne: Black,  Dunlop 160/70TR17 73V

Hinten: Black, Dunlop 180/70R16 77V

Sportster S Umbaubeispiel by Börjes American Bikes

Um Dir die Möglichkeiten zur Individualisierung deiner Harley-Davidson Sportster S aufzuzeigen, haben wir unseren Vorführer am Standort Augustfehn direkt mit Teilen aus dem Zubehör ausgestattet. Anbei findest Du ein paar Bilder dazu.

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum Thema? Sprich einfach mit unseren Experten in Augustfehn oder Stuhr und lasse Dir alle Fragen rund um die Themen Fahrzeugverkauf, Versicherung & Finanzierung beantworten.

Ansprechpartner Stuhr

Fahrzeugverkauf - Dennis Brockhage

Dennis brockhage

0421 / 800 441 – 11
[email protected]

Fahrzeugverkauf - Alexander Beußel

Alex Beußel

0421 / 800 441 – 13
[email protected]

Geschäftsführung - Malte Kreke

Malte Kreke

0421 / 800 441 – 12
[email protected]

Ansprechpartner Augustfehn

Fahrzeugverkauf - Sascha Körte

Sascha Körte

04489 / 942 592 – 11
[email protected]

Fahrzeugverkauf - Axel Nordmann

AXel Nordmann

04489 / 942 592 – 12
[email protected]

Lust auf eine Probefahrt?

Schreib uns einfach eine Nachricht oder wende dich direkt an einen unserer Ansprechpartner.