Harley-Davidson BOOM! Box Update

Harley-Davidson BOOM! Box Navi Update – So geht´s

Dass man die Kartendaten seines Navis regelmäßig updaten sollte ist kein Geheimnis. Wie das Ganze funktioniert ist oftmals nicht bekannt.
Wir zeigen Dir im Folgenden was Du für ein Kartenupdate Deiner BOOM! Box GTS tun musst und wo Du alles Wichtige findest.

Im Vorfeld! - BOOM! Box Update

Das Wichtigste Vorweg: Bevor Du überhaupt an das Updaten das Kartenmaterial denken kannst musst Du Deine BOOM! Box GTS zwingend auf den neuesten Stand bringen und die Software aktualisieren. Wie das funktioniert zeigen wir Dir hier:

https://www.1903shop.de/harley-davidson-boom-box-und-sprechanlagen-update-so-gehts/ 

Was wird für das Kartenupdate benötigt?

Für das Update des Kartenmaterials benötigst Du einen leeren, mindestens 16GB großen USB Stick. Dieser sollte im FAT32 Format formatiert sein. Außerdem benötigst Du einen Laptop oder PC. Wir empfehlen darüber hinaus ein Ladegerät oder einen Batterietender an Dein Bike anzuschließen. Das Update läuft 2 – 3 Stunden in denen die Maschine durchgehend auf ACC stehen muss.
Darüber hinaus benötigst Du natürlich das aktuelle Kartenmaterial, und die BOOM! Box GTS Toolbox. Den Link dazu findest Du weiter unten im Beitrag.

Updateverlauf beim BOOM! Box Navigationsgerät

Nachdem du die BOOM! Box auf den neusten Stand gebracht hast, benötigst Du den formatierten USB Stick. Diesen schließt Du zunächst direkt an Deine Harley-Davidson an. Unter Einstellungen – Systeminformation – Navigation – Export für Update. Nach Klick auf den Export Button wählst Du Deinen USB Stick aus und wartest bis der Prozess abgeschlossen ist. Im Anschluss geht es mitsamt des USB Sticks am Computer oder Laptop weiter. Zunächst muss hier die BOOM! Box GTS Toolbox heruntergeladen werden. Diese findest Du hier: https://harleydavidson.welcome.naviextras.com/ Im Anschluss kannst Du einfach den Instruktionen der Toolbox Anwendung folgen. Danach kannst Du den USB Stick wieder mit Deiner Harley verkabeln und das Update dort installieren. Wichtig ist, dass die Maschine durchgehend eingeschaltet bleiben muss. Die Zündung muss also auf ACC gestellt werden. Wie oben bereits erwähnt empfehlen wir für die Zeit des Updates ein Ladegerät oder einen Battery Tender an Dein Bike anzuschließen. Das Update kann bis zu drei Stunden dauern.

BOOM! Box 6.5GT Update

Das Update des 6.5GT läuft etwas anders ab als das Update des GTS. Die Grundschritte bleiben die gleichen, es wird aber eine andere Toolbox benötigt. Statt der Harley-Davidson BOOM! GTS Toolbox benötigt ihr hier die Naviextra Toolbox.

Was kostet ein Update des Harley-Davidson Navigationsgerätes?

Die Karten kosten zwischen 110,00 € und 148,00 € – je nach Region und Modell. Für Europa liegen zum Beispiel die Preise zwischen 110,00 € und 117,00 €.

Wir übernehmen das Update gerne für dich

Keine Lust Dich in den ganzen Ablauf reinzufuchsen? Kein Problem, wir übernehmen das gerne für Dich. Vereinbare gerne einen Werkstattermin bei uns in Stuhr oder Augustfehn.

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum Thema Werkstatt und Service? Sprich einfach mit unseren Experten in Augustfehn oder Stuhr und lasse Dir alle Fragen rund um die Themen Werkstatt & Service beantworten.

Service - Ute Torno

Ute Torno

Stuhr
0421 / 800 441 – 30
[email protected]

Martin Wolf

Augustfehn
04489 / 94 25 92 30
[email protected]

Martin Dahlmann

Augustfehn
04489 / 94 25 92 30
[email protected]

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern!

Das könnte dir auch noch gefallen