• 62600093 Harley-Davidson Getriebeöl
  • YouTube Video Thumbnail

Schweres Synthetisches Getriebeöl – 1 Liter

30,90 €
30,90 € / 1 l
Preis inkl. MwSt. plus Versand
Standort
Augustfehn
Marke
Harley-Davidson
Farbe
SAE80W-140
Größe
1 Liter Flasche
Artikelnummer
62600093
Lagerbestand
16
Lieferzeit
auf Lager, 27.10.2021 – 29.10.2021

SCHWERES SYNTHETISCHES GETRIEBEÖL

GETESTET UND ZUGELASSEN für den Einsatz in Harley-Davidson® Getrieben und Primärkettengehäusen. Dieses schwere synthetische Getriebeöl wurde exklusiv für Harley-Davidson Motorräder entwickelt. Es ist besonders für den Einsatz in Umgebungen mit extremen Temperaturen (Hitze oder Kälte), für häufiges Fahren zu zweit oder Fahrten mit schweren Lasten ausgelegt. Dieses Getriebeöl mit doppelter Viskosität (SAE 80W-140) wurde mit proprietären Additiven und rein synthetischen Grundstoffen entwickelt. Dadurch fließt es besser beim Kaltstart und hält bei hohen Temperaturen die Viskosität wie ein SAE-140-Öl für optimalen Schutz. Es wurde entwickelt, um den richtigen Reibungskoeffizienten für die Kupplungsfunktion und erstklassige Schmierung für den primären Kettenantrieb aufrechtzuerhalten. Dieses Getriebeöl wurde für die Schmierung entsprechend der Anti-
Verschleiß-Anforderungen von Getrieben in einem größeren Temperaturbereich ausgelegt als Öle auf Mineralölbasis. Dieses schwere synthetische Getriebeöl ist von Harley-Davidson für den Einsatz in allen Lebensphasen von Getrieben und Primärkettenkästen zugelassen.

Es ist nicht für den Einsatz als Motoröl im Kurbelgehäuse bestimmt.

Für den Einsatz in H-D Getrieben und folgenden Primärkettenkästen:
XL ab ’71, XR1000 ’83-’84, XR ’08-’13 und Big Twin ab ’84 mit Membranfeder-Nasskupplung. Nicht für VRSC ’02-’17 oder XG-Modelle ab ’15.

Mehr Wissenswertes und die für deine Harley-Davidson benötigte Menge findest du im folgenden Link
https://www.1903shop.de/blog/oele-harley-davidson/ 

Altölentsorgung

„Hinweise zur Altoelentsorgung"
Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Öl-wechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist die im Impressum aufgeführte Adresse. Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.“

 

Empfehlung