Harley-Davidson Sportster

Iron XL883N

NICHT MEHR ALS ALLES, WAS DU BRAUCHST

Die Iron 883 ist das Sinnbild des Dark-Custom-Designs von Harley-Davidson. Ihr rauer, reduzierter und geschwärzter Look ist unübertroffen.

Leider wird die Sportster Baureihe mit dem Modelljahr 2021 nicht mehr in Europa angeboten.

Modell-Entwicklung

Den allerersten Vorfahren der Forty-Eight brachte Harley-Davidson 1957 heraus. Es handelte sich um die Harley-Davidson Sportster XL 55. Das Bike symbolisierte Jugend, Aufbruch und Rebellion. 

Seit dem erweiterte Harley-Davidson die beliebte Baureihe um zahlreiche neue Modelle

Unter den bedeutendsten technischen Neuerungen der Baureihe sind zu nennen: der elektrische Anlasser (1967), der vollkommen neu konstruiert und verbaute Evolution Motor (1986), die Einführung des Fünfganggetriebes (1991) und die elektronische Kraftstoffeinspritzung (2007). 

Die Sportster 883 Iron wird mit dem Modelljahr 2009 eingeführt. Das Bike kommt in der Farbvariante Black Denim im komplett schwarzen Gewand daher. Der reduzierte Look des Bikes ist unter Dark Custom bekannt und fordert zum Customizing heraus.  

Die Sportster Iron 883 ist Harley-Davidsons zweites Modell im Dark Custom Look

Vier Jahre nach der Modelleinführung (2014) wird die XL 883 Iron mit einer neue Fahrzeugelektrik ausgestattet. Das in den weiteren Sportster Modellen verbaute Antiblockiersystem, ist für die SuperLow 883  optional erhältlich.  

2016 bekommt die Sportster XL 883 N Iron sowohl an der Front und am Heck neue Fahrwerkskomponenten.

Galerie

Sportster Iron 883 Modell 2020: Stil und Funktionen

Mit dem geschwärzten Look ist die Iron 883 das Aushängeschild der Anti-Chrom-Bewegung. Der schwarze pulverbeschichtete 883 ccm Motor kommt mit schwarze Rocker Abdeckung. Auch der klassische runde Luftfilterdeckel ist in Schwarz gehalten. Damit die Reifen so richtig zur Geltung kommen, sind kurze Fender verbaut. Und durch Faltenbälge an der schwarzen Telegabel, wird ein bisschen Old-School-Nostalgie geschaffen.   

Die Iron 883 kommt in einer Lackierung fürs urbane Umfeld. Harley-Davidson hat Lackierungen entwickelt, deren Farben sich perfekt ins Bild der Straßenschluchten fügen und die nur wenig Pflege erfordern. Dank der robusten Machart, steht dem robusten Einsatz nichts mehr im Wege. 

Tiefer Sitz und tiefergelegtes Fahrwerk machen das Bike super funktional. Durch die gekürzten Federbeine und durch die niedrige Sitzhöhe, bietet die Maschine nicht nur viel Komfort, sondern schafft auch bei Fahrern und Fahrerinnen unterschiedlicher Statur und Fahrerfahrung vollstes Vertrauen. Ohne viel Kraftaufwand, lässt sich das Bike leicht fahren. Egal ob Du in der City cruist oder auf Landstraßen unterwegs bist. 

Der Tuck-And-Roll-Sitz kommt als Einzelsitz und bietet zeitgemäßen Komfort mit authentischem Look. Das “Tuck and Roll”-Design ist von den Anfängen der Bobber-Ära inspiriert. 

Die gefrästen 9-Speichen-Räder sind schwarz eingefärbt und sind durch die gefrästen Kanten an den Speichen absolute Hingucker. 

Mit dem luftgekühlten 883 ccm Evolution-Motor präsentiert die Iron den vor Kraft strotzenden, authentischen Harley-Davidson Style durch und durch. Das gummigelagerte Triebwerk hält Dir mit seiner Zuverlässigkeit und Laufruhe für tausende von Kilometern die Treue. Genieße absoluten Fahrspaß auf Boulevards und Nebenstraßen. 

Mit dem Lenker im Dragster-Style lenkst Du Dein Bike vorgebeugt und in einer aggressiven Sitzposition. Der typische Style ist auf dem Drag Strip geboren und wurde von den Old-School-Schraubern wiederentdeckt. 

Technische Daten der Iron 883 Modell 2020

Alle Motorräder der aktuellen Sportster Baureihe werden von einem luftgekühlten Evolution Motor angetrieben. In der Harley-Davidson XL 883N Iron ist das Triebwerk mit 883 ccm verbaut. Der Motor entwickelt eine Leistung von 38 Kw (52 PS) und ein maximales Drehmoment von 68 Newtonmeter bei 4.750 U/min. 

Gewichtstechnisch wird die Sportster XL 883N mit 247 kg ausgeliefert. Fahrbereit wiegt die Sportster Iron 256 kg. Der Tankinhalt beträgt 12,5 l. Die Sitzhöhe beträgt unbeladen 760 mm. Der Radstand misst 1.515 mm. Das 19-Zoll-Vorderrad ist mit einem 130/70B 63H Vorderreifen bestückt. Das Hinterrad misst 18 Zoll und ist mit einem 150/55B 80H Hinterradreifen ausgestattet. Bei den Felgen handelt es sich um schwarze 9-Speichen-Felgen mit bearbeiteten Highlights. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 4,8 l /100 km. Bei der Bremse handelt es sich sowohl vorne als auch hinten um eine Zweikolben Bremse. Die Auspuffanlage kommt mit schwarzem Auspuffkrümmer und schwarzem Schalldämpfer.

Rau, reduziert und für Dich bereit!

Preise der Sportster Iron 883 Modell 2020

Die neue Harley-Davidson Sportster Iron 883 wird in zwei unterschiedlichen Designs verkauft:

  • Color
    10.615€
  • Two Tone Custom Color
    11.535€

Die hier angegebenen Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung und beinhalten 19% MwSt. Überführungskosten und Aufbauservice. Der Preis enthält 4 Jahre Garantie. Für weitere Informationen zur Garantie wende Dich an uns. Im Vergleich zu den anderen Sportster-Modellen, liegt die XL883N Iron gemeinsam mit der SuperLow im preiswerten Bereich der Sportster Familie. 

Die Sportster Baureihe beinhaltet insgesamt folgende Modelle darunter die Harley-Davidson Iron 883:

XL 883L SuperLow, XL 883N Iron, XL 1200NS Iron, XL 1200C Sportster Custom, XL 1200X Forty-Eight, XL 1200XS Forty-Eight Special, XL 1200T SuperLow, XL 1200CX Roadster

Die harten Fakten zur 883 Iron – 2010 bis 2019

Dich interessieren nur die harten Fakten? Wir haben einige der wichtigsten Daten für Dich gegenübergestellt. 2010, 2016 und 2019

 201020162019
Länge2245 mm2250 mm2185 mm
Sitzhöhe735 mm653 mm760 mm
Tankinhalt12,5 L12,5 L12,5 L
Leergewicht251 Kg247 Kg247 Kg
MotorEvolution MotorEvolution MotorEvolution Motor
Hubraum883 cm3883 cm3883 cm3
Drehmoment70 Nm bei 3.750 U/min71 Nm bei 3.750 U/min73 Nm bei 4.750 U/min
RäderVorne: D401F 100/90-19 57H

 

Hinten: D401 150/80B16 71H

Vorne: 19″ Michelin Scorcher 31´ 100/90 B19

 

Hinten: 16″ Michelin Scrorcher 31´ 150/80 B16

Vorne: 19″ Michelin Scorcher 31´ 100/90 B19

 

Hinten: 16″ Michelin Scrorcher 31´ 150/80 B16

Custom King 2016 – Die 883 Iron

Wir haben 2016 am Custom King Wettbewerb von Harley-Davidson Teilgenommen. Werkstattmeister Nils hat sich einer 883 Iron angenommen und einem kompletten Umbau unterzogen. Im Artikel kannst Du dir das Bike im Detail ansehen.

Video zur Harley-Davidson 883 Iron

Noch Fragen?

Du hast Fragen zum Thema? Sprich einfach mit unseren Experten in Augustfehn oder Stuhr und lasse Dir alle Fragen rund um die Themen Fahrzeugverkauf, Versicherung & Finanzierung beantworten.

Ansprechpartner Stuhr

Dennis brockhage

0421 / 800 441 – 11
[email protected]

Alex Beußel

0421 / 800 441 – 13
[email protected]

Malte Kreke

0421 / 800 441 – 12
[email protected]

Ansprechpartner Augustfehn

Sascha Körte

04489 / 942 592 – 11
[email protected]

AXel Nordmann

04489 / 942 592 – 12
[email protected]