Har­ley-David­son Sports­ter
Roads­ter XL 1200CX

PER­FEK­TE KOM­BI­NA­TI­ON VON CHA­RIS­MA UND ADRE­NA­LIN MIT DEM TOUCH CAFÉ-RACER-LOOK

Das Bike ist durch und durch ein Kilo­me­ter­fres­ser mit sport­li­chem Design. Mit der Kom­bi­na­ti­on aus kraft­vol­ler Beschleu­ni­gung und Wen­dig­keit gehört das Bike auf den Asphalt.  

Modell-Ent­wick­lung

Den aller­ers­ten Vor­fah­ren der Roads­ter brach­te Har­ley-David­son 1957 her­aus. Es han­del­te sich um die XL 55. Das Bike sym­bo­li­sier­te Jugend, Auf­bruch und Rebel­li­on. 

Seit dem erwei­ter­te Har­ley-David­son die belieb­te Bau­rei­he um zahl­rei­che neue Model­le

Unter den bedeu­tends­ten tech­ni­schen Neue­run­gen der Bau­rei­he sind zu nen­nen: der elek­tri­sche Anlas­ser (1967), der voll­kom­men neu kon­stru­iert und ver­bau­te Evo­lu­ti­on Motor (1986) und die Ein­füh­rung des Fünf­gang­ge­trie­bes (1991). 

Auf die­ser Grund­la­ge wur­de die Cus­tom ent­wi­ckelt. Ihr Geburts­jahr ist 2003.

 Vier Jah­re spä­ter 2007 pro­fi­tiert das Modell eben­so wie alle ande­ren Model­le der Bau­rei­he von der neu ver­bau­ten elek­tro­ni­schen Kraft­stoff­ein­sprit­zung

In dem Jahr 2014 wird die Roads­ter mit einem Anti­blo­ckier­sys­tem aus­ge­stat­tet und es wird eine neue Fahr­zeug­elek­trik ver­legt.  

2016 bekommt die Roads­ter sowohl an der Front und am Heck neue Fahr­werks­kom­po­nen­ten

Gale­rie

Sports­ter Roads­ter 2020: Stil und Funk­tio­nen

Der luft­ge­kühl­te 1200 ccm Evo­lu­ti­on-Motor ist für sein kräf­ti­ges Dreh­mo­ment bei nied­ri­gen Dreh­zah­len und für sei­nen sat­ten Sound bekannt. Um die Effi­zi­enz der Luft­küh­lung zu opti­mie­ren, sind Köp­fe und Zylin­der aus Leicht­me­tall ver­baut. 

Durch das tief­schwar­ze Sty­ling gewinnt die Roads­ter eine fins­te­re Note. Jede Men­ge Schwarz fin­det sich im Zahn­rie­men­schutz, im Schein­wer­fer und in den Spie­geln wie­der. Eben­so geschwärzt sind der ova­le Luft­fil­ter, die geschlitz­ten Aus­puff-Hit­ze­schil­de und die Antriebs­ein­heit.  

Der fla­che Len­ker und Tacho mit Dreh­zahl­mes­ser ver­lei­hen der Roads­ter den Look und das Gefühl höchs­ter Per­for­mance und brin­gen Dich in eine aggres­si­ve Sitzposition.Was der Motor gera­de leis­tet, zei­gen Dir die Instru­men­te an. Mit dem Tacho­me­ter und dem Dreh­zahl­mes­ser bist Du stets infor­miert. 

Die 43-mm-Vor­der­rad­fe­de­rung mit Upsi­de-Down-Gabel ist mit einer Car­tridge-Dämp­fung aus­ge­stat­tet. Durch die mas­si­ven Gabel­brü­cken, erscheint die Roads­ter bul­lig und hält bei unebe­nem Belag den Kon­takt zur Stra­ße. 

Eine Dop­pel­schei­ben-Vor­der­rad­brem­se mit schwim­mend gela­ger­ten Brems­schei­ben sor­gen für siche­res Abbrem­sen. Mit die­ser Brems­an­la­ge bringst Du den Kraft­protz zwei­fel­los zum Ste­hen. 

Dank der aggres­si­ven und kom­for­ta­blen Dop­pel­sitz­bank erfährst Du die opti­ma­le Kom­bi­na­ti­on aus Kom­fort und Cus­tom-Stil. Für den siche­ren Halt beim Beschleu­ni­gen sorgt die mit tie­fer Scha­le geform­te Sitz­bank. Mit einer nied­ri­gen Sitz­hö­he von 75 cm ergibt sich ein nied­ri­ger Schwer­punkt des Bikes und trägt zum leich­ten Hand­ling bei. 

Die leich­ten Off­set-Split 5‑Spei­chen-Räder ver­lei­hen der Roads­ter den cha­rak­te­ris­ti­schen Cus­tom-Stil und sor­gen für ein­fa­ches Len­ken und ein bes­se­res Leis­tungs­ge­wicht.

Tech­ni­sche Daten der Roads­ter 2020

Alle Motor­rä­der der aktu­el­len Sports­ter Bau­rei­he wer­den von einem luft­ge­kühl­ten Evo­lu­ti­on Motor ange­trie­ben. In der Har­ley-David­son Roads­ter XL 1200CX ist das leis­tungs­stär­ke­re Trieb­werk mit 1202 ccm Hub­raum ver­baut. Der Motor ent­wi­ckelt eine Leis­tung von 49 Kw (66 PS) und ein maxi­ma­les Dreh­mo­ment von 96 New­ton­me­ter bei 4000 U/Min. 

Gewichts­tech­nisch wird die Sports­ter XL 1200CX mit 250 kg aus­ge­lie­fert. Fahr­be­reit wiegt die Sports­ter Roads­ter 259 kg. Das Tank­in­halt beträgt 12,5 l. Die Sitz­hö­he beträgt unbe­la­den 785 mm. Der Rad­stand misst 1.505 mm. Das 19-Zoll-Vor­der­rad ist mit einem 120/70R M/C Vor­der­rei­fen bestückt. Das Hin­ter­rad misst 18 Zoll und ist mit einem 150/70R M/C Hin­ter­rad­rei­fen aus­ge­stat­tet. Was die Fel­gen betrifft, sind es schwar­ze Draht­spei­chen­rä­der. Der Kraft­stoff­ver­brauch beträgt 5,2 l /100 km. Bei der Brem­se han­delt es sich sowohl vor­ne als auch hin­ten um eine Zwei­kol­ben Brem­se. Die Shor­ty Dop­pel­rohr-Aus­puff­an­la­ge ist mit koni­schen Chrom-Schall­dämp­fern und schwar­zen, laser­ge­schnit­te­nen Hit­ze­schil­den aus­ge­stat­tet.  

Kraft­voll, cha­ris­ma­tisch und für Dich bereit!

Prei­se der Sports­ter Roads­ter 2020

Die neue Har­ley-David­son Sports­ter Roads­ter wird in zwei unter­schied­li­chen Designs ver­kauft: 

  • Vivid Black
    12.795€
  • Color
    13.075€

Die hier ange­ge­be­nen Prei­se ver­ste­hen sich als unver­bind­li­che Preis­emp­feh­lung und beinhal­ten 19% MwSt. Über­füh­rungs­kos­ten und Auf­bau­ser­vice. Der Preis ent­hält 4 Jah­re Garan­tie. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Garan­tie wen­de Dich an uns. Im Ver­gleich zu den ande­ren Sports­ter-Model­len, ist die XL 1200CX Roads­ter das kost­spie­ligs­te Modell der Bau­rei­he.  

Die Sports­ter Bau­rei­he beinhal­tet ins­ge­samt fol­gen­de Model­le dar­un­ter die Har­ley-David­son Roads­ter:

XL 883L Super­Low, XL 883N Iron, XL 1200NS Iron, XL 1200C Sports­ter Cus­tom, XL 1200X For­ty-Eight, XL 1200XS For­ty-Eight Spe­cial, XL 1200T Super­Low, XL 1200CX Roads­ter

Video zur Har­ley-David­son Sports­ter Roads­ter XL 1200CX

Noch Fra­gen?

Du hast noch Fra­gen zum The­ma Sports­ter oder Du wür­dest Dich ger­ne sel­ber in den Sat­tel schwin­gen? Ver­ein­ba­re ein­fach einen Ter­min mit unse­ren Exper­ten in August­fehn oder Bre­men und genie­ße schon bald eine Test­fahrt mit unse­rem Vor­füh­rer.

Sascha Kör­te

04489 / 942 592 – 11
[email protected]

Den­nis Brock­ha­ge

0421 / 800 441 – 11
[email protected]

Lust auf eine Pro­be­fahrt?

Schreib uns ein­fach eine Nach­richt oder wen­de dich direkt an einen unse­rer Ansprech­part­ner.