Har­ley-David­son Sports­ter
Super­Low XL1200T

MACH DIE FAHRT FAHRT ZUM LADEN UM DIE ECKE ZUR GROS­SEN REI­SE

Die Super­Low 1200T ist leicht, ein­fach zu hand­ha­ben und mit zahl­rei­chen Tou­ring-Fea­tures aus­ge­stat­tet. Das Bike ist sowohl für das urba­ne Umfeld als auch für Tou­ren auf kur­vi­gen Stre­cken gemacht. 

Modell-Ent­wick­lung

Den aller­ers­ten Vor­fah­ren der Super­low 1200T brach­te Har­ley-David­son 1957 her­aus. Es han­del­te sich um die XL 55. Das Bike sym­bo­li­sier­te Jugend, Auf­bruch und Rebel­li­on. 

Seit dem erwei­ter­te Har­ley-David­son die belieb­te Bau­rei­he um zahl­rei­che neue Model­le

Unter den bedeu­tends­ten tech­ni­schen Neue­run­gen der Bau­rei­he sind zu nen­nen: der elek­tri­sche Anlas­ser (1967), der voll­kom­men neu kon­stru­iert und ver­bau­te Evo­lu­ti­on Motor (1986), die Ein­füh­rung des Fünf­gang­ge­trie­bes (1991) und die elek­tro­ni­sche Kraft­stoff­ein­sprit­zung (2007). 

Auf die­ser Grund­la­ge wur­de die Super­Low 1200T ent­wi­ckelt. Ihr Geburts­jahr ist 2014

Im sel­ben Jahr wer­den alle Sports­ter Model­le (außer der XL 883N) mit einem Anti­blo­ckier­sys­tem aus­ge­stat­tet. Auch eine neue Fahr­zeug­elek­trik wird ab jetzt in den Sports­ter Model­len ver­baut.   

2016 bekommt die Super­Low 1200T und wei­te­ren Model­le sowohl an der Front und am Heck neue Fahr­werks­kom­po­nen­ten

Gale­rie

Sports­ter Super­Low 1200T Modell 2020: Stil und Funk­tio­nen

Das kom­for­ta­ble Cock­pit eig­net sich für unter­schied­lichs­te Fah­rer. Eine abso­lut kom­for­ta­ble Sitz­po­si­ti­on ergibt sich durch den tie­fen Sport­sitz, durch die Hin­ter­rad­fe­de­rung mit län­ge­rem Feder­weg und dem gut zur Hand lie­gen­den Len­ker. Wei­ter­hin ist die Sitz­po­si­ti­on ergo­no­misch per­fekt und sorgt für maxi­ma­les Ver­trau­en zu jedem Zeit­punkt. Sowohl beim Auf­rich­ten des Bikes vom Sei­ten­stän­der, als auch beim Hand­ling in den Kur­ven. 

Dank der abschließ­ba­ren Sat­tel­ta­schen kannst Du alles für die gro­ße Rei­se mit­neh­men. Außer­dem gibt es Befes­ti­gungs­punk­te zum Anbau eines Cus­tom-Gepäck­trä­gers und einer Sis­sy Bar. 

Der luft­ge­kühl­te 1200 ccm Evo­lu­ti­on-Motor ist bekannt für sein kräf­ti­ges Dreh­mo­ment bei nied­ri­gen Dreh­zah­len und für sei­nen sat­ten Sound. Die Effi­zi­enz der Luft­küh­lung wird von Köp­fen und Zylin­dern aus Leicht­me­tall opti­miert. 

Durch die nied­ri­ge Sitz­hö­he ver­mit­telt Dir das Bike maxi­ma­les Ver­trau­en beim Fah­ren. Der tie­fe, ergo­no­mi­sche Sitz kom­bi­niert mit einen schma­len Rah­men, bie­tet ein­fa­che Manö­vrier­bar­keit des Bikes beim Durch­fah­ren von Kur­ven und beim Gera­de­aus­fah­ren bei ver­schie­de­nen Geschwin­dig­kei­ten. 

Mit den hin­ten von Hand ein­stell­ba­ren Feder­bei­nen, kannst Du das Fahr­werk Dei­nem Fahr­stil oder der Mit­nah­me von Sozi­us und Gepäck anpas­sen. Die Emul­si­ons­fe­der­bei­ne mit Ein­stell­rä­dern erfor­dern kein Spe­zi­al­werk­zeug und Du brauchst für das Ein­stel­len noch nicht ein­mal die Sat­tel­ta­schen abneh­men. 

Wan­del­bar durch die Wind­schutz­schei­be mit Schnel­lent­rie­ge­lung. Auf lan­gen Stre­cken trotzt Du mit der Wind­schutz­schei­be dem Fahrt­wind. Wenn Du Dei­nem Bike einen voll­kom­men ande­ren Look ver­pas­sen möch­test, kannst Du die Schei­be in Sekun­den­schnel­le abneh­men.

Tech­ni­sche Daten der Super­Low 1200T Modell 2020

Alle Motor­rä­der der aktu­el­len Sports­ter Bau­rei­he wer­den von einem luft­ge­kühl­ten Evo­lu­ti­on Motor ange­trie­ben. In der Har­ley-David­son Super­Low XL 1200T ist das leis­tungs­stär­ke­re Trieb­werk mit 1.202 ccm ver­baut. Der Motor ent­wi­ckelt eine Leis­tung von 50 Kw (68 PS) und ein maxi­ma­les Dreh­mo­ment von 96 New­ton­me­ter bei 3.500 U/min. 

Gewichts­tech­nisch wird die Sports­ter XL 1200T mit 263 kg aus­ge­lie­fert. Fahr­be­reit wiegt die Sports­ter Super­Low 274 kg. Das Tank­vo­lu­men beträgt 17 l. Die Sitz­hö­he beträgt unbe­la­den 705 mm. Der Rad­stand misst 1.500 mm. Das 18-Zoll-Vor­der­rad ist mit einem 120/70 ZR 59W Vor­der­rei­fen bestückt. Das Hin­ter­rad misst 17 Zoll und ist mit einem 150/70 ZR 69W Hin­ter­rad­rei­fen aus­ge­stat­tet. Was die Fel­gen betrifft, sind es Split 5‑Spei­chen-Leicht­me­tall­guss­rä­der in schwarz und sil­ber. Der Kraft­stoff­ver­brauch beträgt 5,2 l /100 km. Bei der Brem­se han­delt es sich sowohl vor­ne als auch hin­ten um eine Zwei­kol­ben Brem­se. Die  Aus­puff­an­la­ge ist eine ver­chrom­te “Stag­ge­red Shorty”mit Schall­dämp­fern.   

Kom­for­ta­bel, wan­del­bar und für Dich bereit!

Prei­se der Sports­ter Super­Low 1200T Modell 2020

Die neue Har­ley-David­son Sports­ter Super­Low wird in zwei unter­schied­li­chen Designs ver­kauft: 

  • Vivid Black
    12.695€
  • Color
    12.975€

Die hier ange­ge­be­nen Prei­se ver­ste­hen sich als unver­bind­li­che Preis­emp­feh­lung und beinhal­ten 19% MwSt. Über­füh­rungs­kos­ten und Auf­bau­ser­vice. Der Preis ent­hält 4 Jah­re Garan­tie. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Garan­tie wen­de Dich an uns. Im Ver­gleich zu den ande­ren Sports­ter-Model­len, ist die XL1200T Super­Low mit der Roads­ter im höhe­ren Preis­seg­ment zu ver­or­ten.  

Die Sports­ter Bau­rei­he beinhal­tet ins­ge­samt fol­gen­de Model­le dar­un­ter die Har­ley-David­son Super­Low 1200T:

XL 883L Super­Low, XL 883N Iron, XL 1200NS Iron, XL 1200C Sports­ter Cus­tom, XL 1200X For­ty-Eight, XL 1200XS For­ty-Eight Spe­cial, XL 1200T Super­Low, XL 1200CX Roads­ter

Video zur Har­ley-David­son Super­Low XL1200T

Noch Fra­gen?

Du hast noch Fra­gen zum The­ma Sports­ter oder Du wür­dest Dich ger­ne sel­ber in den Sat­tel schwin­gen? Ver­ein­ba­re ein­fach einen Ter­min mit unse­ren Exper­ten in August­fehn oder Bre­men und genie­ße schon bald eine Test­fahrt mit unse­rem Vor­füh­rer.

Sascha Kör­te

04489 / 942 592 – 11
[email protected]

Den­nis Brock­ha­ge

0421 / 800 441 – 11
[email protected]

Lust auf eine Pro­be­fahrt?

Schreib uns ein­fach eine Nach­richt oder wen­de dich direkt an einen unse­rer Ansprech­part­ner.